Home / Specials / Filme / Lust auf Mittelalter- oder Synthpop-Castle Festival? Dann auf nach Thüringen und nach Kranichfeld!

Lust auf Mittelalter- oder Synthpop-Castle Festival? Dann auf nach Thüringen und nach Kranichfeld!


Keiler

KRANICHFELD – Kennt jemand die Niederburg in Kranichfeld im Weimarer Land rund 20 Kilometer südlich von Erfurt? Ein Besuch lohnt sich dort bei nun gleich zwei anstehenden Festivals. Von Schweinfurt aus schafft man es in rund eineinhalb Stunden, die knapp 150 Kilometer zu bewältigen.


Ausweg - Information und Beratung bei Gewalt gegen Frauen

Vom 9. bis 12. Juni findet dort das viertägige Sternenklang-Festival statt. Freilichtbühne und das Ambiente der Burg in Thüringen eignen sich bestens für dieses Mittelalterfestival, bei dem die Veranstalter Heerlager, Schaukampf, Falkner, Feuershow, allerlei Gaukelei, Kunst und Handwerk, deftige Speisen und Met vom Feinsten versprechen. Und natürlich Musik rund um die Uhr mit unter anderem den Bands Faun und Feuerschwanz. Mehr unter www.sternenklang-festival.de.


Etwas mehr als einen Monat später gastiert dann das Black Lower Castle Festival für einen Tag innerhalb der Burgmauern. Für Synthpop-Fans ist das ein absolutes Muss angesichts des Line-Ups. Ab 16 Uhr spielen an diesem Samstag die Bands Mesh, Solar Fake, Rroye, Adam is a Girl und A Spell inside. Tickets gibt´s hier: https://www.ticket69.de/cms/front_content.php?idcat=653

Unsere Videos zeigen ein bisschen was von dem, was die Besucher an den Tagen in Thüringen erwartet.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Maharadscha
Aktopolis Kostas


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!