NA OHNE Kategoriezuordnung

Maiers Hotel – Resorts in Bayerisch Eisenstein: Der perfekte Ort zum Entspannen für die ganze Familie

Strompreis

BAYERISCH EISENSTEIN – „Der perfekte Ort zum Entspannen für die ganze Familie“ – Das ist das Ziel des neueröffneten Maiers Hotel – Resorts in Bayerisch Eisenstein. „Mit der Eröffnung dieses Hotels habe ich mir meinen Lebenstraum verwirklicht.“, erzählt der frischgebackene Hotelier Robert Maier stolz.

Das nötige Gespür für das Hotelgewerbe bringt der Unternehmer mit. Er ist schon seine ganze Berufszeit in dieser Branche tätig und konnte in der Zeit viele Erfahrungen sammeln. Um seinen Traum zu verwirklichen, machte er sich auf die Suche nach einer passenden Immobilie für sein Hotel – Resort und wurde in der wunderschönen Ferienregionsgemeinde Bayerisch Eisenstein fündig.

Aus einer ehemaligen Jugendherberge schuf der Unternehmer ein Familienhotel für große und kleine Gäste des Bayerischen Waldes. In Traumlage mit Blick zum Großen Arber gelegen, dem „König des Bayerischen Waldes“, lässt das Hotel nicht nur Familienherzen höherschlagen.

Bürgermeister Michael Herzog und Geschäftsführer der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald GmbH (FNBW), Robert Kürzinger, folgten nun der Einladung zur Eröffnungsfeier und waren sehr beeindruckt, was der Hotelier hier in kürzester Zeit geschaffen hat. „Das Maiers Hotel-Resort ist in jeder Hinsicht eine Bereicherung für unsere Ferienregion.“, so Robert Kürzinger.

VOS März 24
Muster
Gaspreis
Hotel

Auf der großen Grünfläche mit Spielplatz, Kletterparadies, Beachvolleyballfeld, Fußballplatz und sogar mit einem Basketballcourt, bietet das Familienhotel viel Platz zum Spielen und Toben für seine kleinen und großen Gäste. Außerdem punktet die Unterkunft mit einer hervorragenden Lage und einem direkten Zugang zu den Wanderwegen und Loipen des Grenzortes in der Ferienregion.

Auch im Innenbereich der Hotelanlage wird so einiges geboten. In verschieden Themenräumen gibt es für Kleinkinder bis Jugendliche viel zu entdecken. So gibt es etwa einen eigenen Entertainmentraum mit Billardtisch, Kicker, Flipper und vielem mehr. Dadurch sind Spiel und Spaß im Urlaub auch dann gesichert, wenn das Wetter mal nicht so mitspielt. Wenn die Eltern nach einem erlebnisreichen Tag dann Lust auf ein bisschen Entspannung haben, können sie auf der großen Sonnenterrasse der Abend mit einem kühlen Getränk aus der hauseigenen Bar ausklingen lassen.

Das größte und schneesicherste Skigebiet des Bayerischen Waldes sowie das Hohenzollern Biathlonstadion am Großen Arbersee liegen nur wenige Kilometer von der Hotelanlage entfernt. Ein echtes Highlight im Winterurlaub sind Langlauf- oder Schneeschuhtouren in den umliegenden Arberwäldern. Auch die Einrichtungen des Nationalparks Bayerischer Wald, das nahe gelegene Nachbarland Tschechien und sehenswerte Museen und Bäder in der Region sind schnell und unkompliziert zu erreichen.

Die Hotelzimmer verfügen alle über ein großzügiges Bad mit Dusche sowie einen großen Flachbild-SatTV und kostenfreies WLAN. Vom gemütlichen Doppelzimmer bis zur großen Familiensuiten mit eigener Wohnküche und viel Platz für die ganze Familie ist für jeden Geschmack und Anspruch das Passende
dabei.

Apropos Geschmack: als perfekten Start in den Tag serviert das Maiers Hotel – Resort ein großzügiges Frühstücksbuffet mit vielen regionalen und saisonalen Produkten.

Obendrein bietet das Familienhotel auch beste Voraussetzungen für Tagungen, Incentives oder private Familienfeiern und sorgt bei diesen Veranstaltungen auch für den entsprechenden Service in den passenden Räumlichkeiten.

Tipp: Die Skibushaltestelle mit kostenlosem Bustransfer zum Großen Arber sowie der Einstieg in das Winterwanderwegs- und Langlaufloipennetz der Region befindet sich direkt am Haus.

Weitere Tipps für den Urlaub mit der ganzen Familie finden Interessierte hier:
https://www.ferienregion-nationalpark.de/aktuelles/fuer-familien-das-beste.html
Alles zum neuen Hotel in Bayerisch Eisenstein:
https://maiers-hotel.de/

Vom Wald das Beste – Die Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald

Die Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald besteht aus 12 Gemeinden, die an das Kerngebiet des Nationalparks angrenzen. Die Gemeinden Bayerisch Eisenstein, Eppenschlag, Frauenau, Hohenau, Kirchdorf, Lindberg, Mauth-Finsterau, Neuschönau, Sankt Oswald-Riedlhütte, Schönberg, Spiegelau und Zwiesel haben sich zusammengeschlossen, um die einzigartigen Naturerlebnisse rund um den „Urwald“ Bayerischer Wald erlebbar zu machen. Die spannende Ganzjahresdestination punktet dabei mit ihrer Unverfälschtheit, Naturvielfalt, der Vielzahl an spannenden Freizeitaktivitäten und mit der stark von der Glasherstellung geprägten Kultur im Bayerischen Wald. Mit diesem vielfältigen Angebot genießen in der Ferienregion nicht nur Familien und Paare ihren Urlaub, sondern im gleichen Maß auch Naturliebhaber, Erholungssuchende und Aktivurlauber.

Weitere Informationen unter: www.ferienregion-nationalpark.de



Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten