Home / SW-N / Mit dem Moped unterwegs in Thüringen – Bedheim / Hildburghausen / Heldburg

Mit dem Moped unterwegs in Thüringen – Bedheim / Hildburghausen / Heldburg


Steuerbüro SWN

HILDBURGHAUSEN – Für uns „Schweinfurter Mopedfahrer “ ist Thüringen der Rennsteig direkt vor der Haustüre , es muss aber nicht immer rauf auf den Rennsteig gehen schon unterwegs gibt es Orte die sehenswert sind . Bedheim bin ich schon zigmal vorbeigefahren, jetzt habe ich einmal angehalten un den Ort besichtigt.

Ich war überrascht und als Zwischenstopp für uns Biker ideal . Hildburghausen kenne ich eigentlich nur als verschlafenes DDR Idyll , heute 2019 hat sich die Stadt zu einem kleinen Juwel gemausert und echt sehenswert . Die Heldburg ein sehenswertes Schloss an dem man nicht vorbei fahren darf , die Strecke von der Heldburg nach Römhild ideal für Mopedfahrer die Kurven mögen .


Wolf-Moebel

Ca 150 km gefahren und viel gesehen und erlebt , schön wars .



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Bei Dimi
Geiselwind oben
Eisgeliebt
Ozean Grill
Pure Club
Yummy
Pinocchio
Gastro-Musterbanner
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Neues aus den Korbball-Bezirksligen: Die Frauen des TSV Essleben sind weiter ohne Punktverlust

LANDKREIS SCHWEINFURT - Ben Stacey, zuständig für die Pressearbeit in den Korbball-Bezirksligen, hat das aktuelle Geschehen auf den Feldern der Region zusammen gefasst. Das Bild ist aus dem Archiv.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.