Home / Ort / Out of SW / Nach über 1,5 Millionen Gäste, in den ersten vier Monaten geht die Bundesgartenschau Heilbronn in die letzten Wochen des Sommerfestivals

Nach über 1,5 Millionen Gäste, in den ersten vier Monaten geht die Bundesgartenschau Heilbronn in die letzten Wochen des Sommerfestivals


Sparkasse

HEILBRONN – Über 1,5 Millionen Gäste haben in den ersten vier Monaten die Bundesgartenschau Heilbronn 2019 bereits besucht. Alleine an diesem Wochenende mit Veranstaltungs-Highlights wie „Randy Hansen – Jimi Hendrix lebt!“, der Show „Woodstock – The Story“, powered by HNVG, dem Heilbronner Stimme-Tag mit seinem abwechslungsreichen Programm und dem Konzert mit Ella Endlich kamen jeden Tag über 20.000 Menschen auf die BUGA, um die tolle Stimmung zu erleben.

Auch 92.000 verkaufte Dauerkarten sprechen eine deutliche Sprache. Die BUGA Heilbronn mit ihrem neuen Konzept aus Gartenschau, Stadtausstellung und einem geballten Veranstaltungskalender trifft einen Nerv. Sie erfüllt die Wünsche der Gäste nach bunter Farbenpracht, abwechslungsreicher Unterhaltung und Erholung – das Sommerfestival auf der BUGA begeistert die Besucher.


SKD

Wassershow ein besonderes BUGA-Highlight

Dabei stellen die Wassershows ein besonderes Highlight dar. Regelmäßige BUGA-Besucher beziehen schon ein, zwei Stunden vorher ihre Lieblingsplätze am Karlssee oder auf der Sommerinsel, ausgestattet mit Picknick und Decke, um die Show zu genießen. Platz genug ist vorhanden, auch wenn man erst kurz vor der Show kommt.


In den nächsten Wochen gibt es neben den regulären Wassershows an Donnerstag, Freitag- und Samstagabenden noch Zusatztermine am 2. und 14. September. Ab dem 26. September bis zum Ende der BUGA können die Besucher jeden Abend eine Wassershow genießen. Die Anfangszeiten der Wassershows variieren, sind aber im Veranstaltungskalender online und an den Info-Stelen auf dem Gelände angegeben.

Musikalische Leckerbissen

In Sachen Musik bietet die BUGA ebenfalls viel Abwechslung, von der Klassischen Stunde, Konzerten im Kirchengarten, Inklusions-Bands, über Blasmusik und Chöre, regelmäßige Programmpunkte wie „Täglich frische Musik“, Live-Lounge-Abend, Heilbronn Soul und FeierAbend mit wechselnden Künstlern und Interpreten.

Volksmusik aus der Region bringen „Die Schäfer“ am Freitag 23. August auf die Sparkassenbühne, gefolgt von voXXclub und Papi‘ Pumpels am Samstag 24. August im Rahmen der SWR4 Sommernächte. Für Freunde der Rockmusik steht am Montag 25. August die „Pink Floyd Show“ auf dem Programm. Die SWR3 ElchParty am 31. August und die SWR1 Disco am 13. September sollte niemand verpassen. Und schließlich bietet das Württembergische Kammerorchester noch zwei Serenadenkonzerte auf der BUGA, am Sonntag 22. September und am Donnerstag 26. September.

Urlaubsfeeling

Zur Einstimmung auf Sommerblüten und Urlaubsfeeling hat die BUGA auch ein Video gedreht. Das sommerlange Festival auf der BUGA läuft noch sieben Wochen, letzter Tag ist der 6. Oktober 2019.

Kassenöffnungszeiten

Die Bundesgartenschau ist täglich ab 9 Uhr für die Besucher geöffnet. Die Kassen haben jeden Tag mindestens bis 18:30 Uhr geöffnet, Einlass ist dann bis 19:30 Uhr. Finden abends noch Veranstaltungen statt, sind die Kassen bis Veranstaltungsbeginn geöffnet, Einlass auf das Gelände ist bis eine Stunde nach Veranstaltungsbeginn. An Tagen mit Wassershows endet die Kassenöffnungszeit mit Beginn der Wassershow, Einlass ist dann noch bis 30 Minuten nach Kassenschluss.

Abendkarten zu reduzierten Preisen

Die reguläre Erwachsenenkarte bietet die BUGA auch als Abendkarte zum reduzierten Preis von 14 Euro statt 23 Euro. Diese Abendkarte gilt ab 17:30 Uhr.

www.buga2019.de



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Geiselwind oben
Pinocchio
Pure Club
Gastro-Musterbanner
Yummy
Bei Dimi
Eisgeliebt
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.