Home / Specials / Reisetipps / Neueröffnung in Pottenstein: Der Erlebnisfelsen lockt mit neuen Attraktionen wie einem „Hexenbesen“ und einem „Skywalk“

Neueröffnung in Pottenstein: Der Erlebnisfelsen lockt mit neuen Attraktionen wie einem „Hexenbesen“ und einem „Skywalk“


Eisgeliebt

POTTENSTEIN – Die Sommerrodelbahnen Pottenstein sind seit über zwei Jahrzehnten ein beliebtes Ausflugsziel in der Fränkischen Schweiz. Diese Beliebtheit war für den Betreiber der Sommerrodelbahnen der Grund, diesen Standort zum „Erlebnisfelsen Pottenstein“ auszubauen.

Nach einer Planungsphase von mehreren Jahren und einem Jahr Bauzeit wird der „Erlebnisfelsen Pottenstein“, Am Langen Berg 50, am Samstag, den 28.07.2018 neu eröffnet. Um 10 Uhr geht´s los. Ab 12 Uhr folgen die Eröffnungsreden von Hendrik Wiegand, Geschäftsführer Wiegand Erlebnisberge GmbH, und das Grußwort von Herrn Frühbeißer, Bürgermeister Pottenstein. Kirchlicher Segen und Eröffnungszeremonie am neuen Skywalk runden das Event ab.


Ausweg - Information und Beratung bei Gewalt gegen Frauen


Der bisherige Einstieg zu den Sommerrodelbahnen Pottenstein wurde von der Talstation auf den Berg verlagert. Sämtliche Attraktionen, die Gastronomie und die 400 neu angelegten Parkflächen mit Busparkplätzen sind unter der neuen Adresse „Am Langen Berg 50, 91278 Pottenstein“ zu erreichen. Vom „alten“ Einstieg liegt die neue Erlebnisplattform nur fünf Fahrminuten entfernt, über die B470 Richtung Gößweinstein. Besucher können jedoch weiterhin im Tal parken und hinauflaufen – und dabei zusehen, wie „Frankenrodel“ und „Frankenbob“ an ihnen vorbeisausen.

Neben der Modernisierung der beiden Sommerrodelbahnen wurden weitere Freizeitattraktionen errichtet. Schon von weitem sichtbar ist der imposante „Skywalk“ – ein 130 Meter langer Aussichtssteg mit semitransparentem Boden. Wer mutig genug ist und beim Überqueren dem Blick in den Abgrund standhält, wird am Ende des „Skywalk“ in 65 Metern Höhe mit einer wunderschönen Sicht in die Fränkische Schweiz belohnt. Dazu zählen die Burg Pottenstein, der Aussichtsturm „Himmelsleiter“ und unterhalb das Felsenbad und der Schöngrundsee.

Der Weg zum „Skywalk“ führt von der neuen Ausflugsgastronomie über eine Art Baumwipfelpfad mit dem Namen „Höhenerlebnis“. Gespickt mit interaktiven Stationen, vier Spielbrücken, einer spektakulären Netzbrücke und einem zehn Meter hohen Kletterkamin zum Thema „tierische Bewegungsmuster“ bietet das „Höhenerlebnis“ Abwechslung für Groß und Klein. Neben dem bekannten „Frankenrodel“ wurde eine weitere Anlage des Rodelbahnherstellers Wiegand installiert. In der neuen Fahrattraktion „Hexenbesen“, die vorerst noch nicht geöffnet ist, fliegen die Besucher auf einer 360 Meter langen Strecke in hängenden-Gondeln hexengleich durch die Luft und erreichen über Jumps und Kurven seitliche Auspendelungen von bis zu 58°. Zentraler Punkt des neuen Erlebnisfelsens ist das moderne Betriebsgebäude, welches die Ausflugsgastronomie beherbergt. Über 80 Innensitzplätze sowie eine großzügig angelegte Terrasse laden bei jedem Wetter zum Verweilen bei regionalen Speisen und Getränken ein. Alle Attraktionen sind von hier aus mit nur wenigen Schritten zu erreichen.

Die Firma Wiegand als Betreiber des „Erlebnisfelsen“ ist froh, dass der Ausbau des beliebten Ausflugsziels soweit fortgeschritten ist, dass er nun der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden kann. „Mit dem Erlebnisfelsen Pottenstein erweitern wir ein Freizeitangebot, welches seit über zwei Jahrzehnten als eines der touristischen Highlights der Fränkischen Schweiz gilt“, betont Susanne Möller, Geschäftsführerin der Wiegand Erlebnisberge GmbH. „Weitere Elemente sind bis zum Ende der Saison geplant, wie beispielsweise ein Felsenspielplatz, eine Kugelbahn und ein Wasserspielbereich“, fügt Frau Möller ergänzend hinzu.

Ursprünglich hatte der Bayerische Ministerpräsident Dr. Söder seine Teilnahme an der Eröffnung zugesagt und wollte auch ein Grußwort halten. Leider musste er am 23.07.2018 mitteilen, dass er es aus terminlichen Gründen doch nicht einrichten kann, an der Eröffnung teilzunehmen.

Mehr unter www.sommerrodelbahnen-pottenstein.de


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Aktopolis Kostas
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.