Home / SLIDER / Open-Air-Highlights 2019: Würzburg Olé am Flugplatz Giebelstadt und Mark Forster mit viel Liebe im Schlosshof in Bad Mergentheim

Open-Air-Highlights 2019: Würzburg Olé am Flugplatz Giebelstadt und Mark Forster mit viel Liebe im Schlosshof in Bad Mergentheim


LRASW Am Main daheim

GIEBELSTADT / BAD MERGENTHEIM – Sommer, Sonne, gute Laune und mit einem Cocktail in der Hand zehn Stunden Party nonstop feiern! Klingt gut? Dann nichts wie los und Karten sichern für die größte Open-Air-Party Deutschlands, die Olé-Party, die am 29. Juni 2019 erstmals im schönen Frankenland am Flugplatz Giebelstadt bei Würzburg Halt machen wird.

Mit dabei sind Mia Julia, Pietro Lombardi, Mickie Krause, Eloy de Jong, Oli. P, Lorenz Büffel und viele weitere Stars der leichten Unterhaltung!

Der berühmt-berüchtigte Ballermann und die legendäre Party-Stimmung auf der Ferieninsel Mallorca stehen Pate für die Olé-Party Tour. Bereits im zwölften Jahr bringt die Olé Party Tour die Stars, die sonst an der Platja de Palma für Fun bis zum Abwinken sorgen, in den deutschen Sommer.


Ferber Stellenangebot


Neun Termine sind für 2019 angesetzt. Über 220.000 Besucher feierten in der diesjährigen Saison in ganz Deutschland bei der erfolgreichen Partyreihe, bei der mehr als 610 kg Konfetti in den Partyhimmel geschossen wurden.





Wie wirst Du beim Bürgerentscheid abstimmen?

Heiß, heißer, Olé-Party, so lautet die Devise für den 29. Juni 2019 in Giebelstadt bei Würzburg!

Der offizielle VVK läuft seit Montag, 15. Oktober 2018. Tickets gibt es an allen bekannten VVK-Stellen sowie unter www.oleparty.de. Zum zwölfjährigen Jubiläum gibt es die ersten 12.000 Tickets für nur 12,- € zzgl. Gebühren

Am 16. November kommt Mark Forsters viertes Studioalbum „Liebe“. Nach binnen Stunden ausverkaufter Clubtour und den ebenso gefragten Arena-Shows kündigt er jetzt die Open-Air-Tour zum kommenden Langspieler an: So spielt er u.a. am Sa., 6. Juli 2019 im Rahmen des „Open Air Sommers im Schlosshof“ in Bad Mergentheim.

Achtung: Der exklusive CTS-Vorverkauf vom 15.10. bis 22.10.2018 ist ein reiner Online-VVK. An allen bekannten VVK-Stellen gibt es ab dem 22.10.2018 Tickets zu kaufen!

Die anstehende Clubtour war binnen Stunden ausverkauft und für die Konzerte in den großen Arenen gibt es nur noch wenige Tickets – genau der richtige Zeitpunkt, um ein neues Album sowie weitere Live-Termine anzukündigen.

Mark Forsters viertes Studioalbum heißt „Liebe“ (VÖ 16.11.2018). Er ist endlich zurück und fraglos ein musikalischer Abenteurer geblieben. Für jedes neue Werk reist er an neue Orte und musiziert mit anderen Menschen. Entstanden sind die erste Single „Einmal“ und die übrigen neuen Songs in London, Florenz, Uganda und Berlin. Die Songs klingen unverwechselbar nach ihm selbst, so charismatisch ist seine Stimme und auch die Art, in der er seine wechselnden Inspirationen in massenbegeisternden, sich sofort im Ohr verhakenden Pop überführt.

Die erste Single „Einmal“ ist ein großes, kraftvolles Lied. Ein Lied über die Momente im Leben, die sich nicht wiederholen; über die Momente, die so kostbar und verändernd sind, dass sie sich gar nicht wiederholen können.

Mark Forster ist ein Künstler des Kleinen und des Großen, des vergänglichen Moments und der bleibenden Erinnerung an musikalisches Glück. Um dieses Glück und die besonderen Momente mit seinem Publikum zu teilen, kommt er im Sommer 2019 auf große LIEBE Open Air Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz:

MARK FORSTER – LIEBE – Open Air 2019
06.07.19 DE Bad Mergentheim Schlosshof

Tickets gibt es ab Montag, 15.10.2018, 10:00 Uhr exklusiv bei Eventim.de und unter markforster.de/termine und ab dem 22.10.2018 an allen bekannten VVK-Stellen.

Weitere Infos:
www.tourneen.com
www.facebook.com/tourneen







© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Bei einem Dachstuhlbrand im Haßfurter Ortsteil Sailershausen wurde zum Glück niemand verletzt

SAILERSHAUSEN - Am Sonntagabend ist es im Haßfurter Ortsteil Sailershausen zu einem Dachstuhlbrand gekommen. Personen wurden dem Sachstand nach nicht verletzt. Die örtlichen Freiwilligen Feuerwehren waren mit einem Großaufgebot vor Ort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.