Home / Ort / Bergrheinfeld / Ostern 2021: Die Auferstehung findet statt, Gottesdienste sind fast überall möglich

Ostern 2021: Die Auferstehung findet statt, Gottesdienste sind fast überall möglich


Sporttreff 2000 - Niederwerrn Oberwerrn

STADT UND LANDKREIS SCHWEINFURT – Das zweite Osterfest unter Corona-Bedingungen naht. Anders als vor einem Jahr, sind Gottesdienste vor Ort derzeit erlaubt und werden auch fast überall gefeiert. Die Sicherheitskonzepte sind eingespielt. Alle Gemeinden sind sich der hohen Verantwortung bewusst, Gottesdienste vor Ort sicher und ohne Ansteckungsgefahr durchzuführen.

„Bitte haben Sie Verständnis, dass es im Augenblick keine festen Aussagen darüber geben kann, ob die geplanten Gottesdienste in dieser Form auch stattfinden können“, heißt es in einer Pressemeldung. Und dann geht´s für die Sicherheit um strenge Regeln für den Gottesdienst;





Überall erwartet Sie ein geschultes Sicherheitsteam, das auf die Einhaltung der Hygieneregeln achtet und Ihnen einen Platz zuweist. Eine FFP2-Maske ist die gesamte Zeit zu tragen, auch am Platz. Gemeinsames Singen ist leider nicht möglich. Bitte achten Sie auch vor und nach dem Gottesdienst auf ausreichenden Sicherheitsabstand.


Aber trotzdem geht vieles … lassen Sie sich einladen!

Vielerorts haben sich die Gottesdienste mit Abstand und ohne Gesang gut eingespielt. Eine Infektionsgefahr besteht hier praktisch nicht. Daher laden viele Gemeinden guten Gewissens (wieder) ein zu Gottesdiensten vor Ort. Teilweise ist dafür eine Anmeldung im Pfarramt nötig, um besser planen zu können und bei Bedarf auch kurzfristig weitere Angebote schaffen zu können. Auch die Feier des Abendmahls ist – in abgewandelter Form und mit strikten hygienischen Maßnahmen – wieder möglich. Das beliebte Osterfrühstück nach der Osternachtsfeier muss allerdings leider entfallen oder findet bestenfalls „to go“ statt, so in Obbach.

Aufgrund der nicht planbaren Corona-Situation kann es auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Auf www.schweinfurt-evangelisch.de/ostern finden Sie jeweils die aktuellen Informationen.

Das sind die Planungen für Ostern 2021:

Die meisten Gottesdienste finden – mit den entsprechenden Sicherheitskonzepten – vor Ort zu den gewohnten Zeiten statt.

Anmeldung im Pfarramt ist erforderlich:

Diese Liste ist nicht abschließend. Für die Ostertage ist eine Anmeldung generell ratsam.

Bergrheinfeld (Kafreitag und Ostersonntag)
Niederwerrn (alle Gottesdienste)
Schweinfurt-Christuskirche (Karfreitag und Ostersonntag)
Schweinfurt-St. Lukas (Karfreitag und Ostersonntag)
Werneck

Viele Gottesdienste werden im Freien gefeiert: Osternacht/Ostersonntag (Sa 3.4. bzw. So 4.4.)
Samstag 20:30 Special-Gottesdienst zur Osternacht an der Christuskirche Schweinfurt (wegen möglicher Ausgangssperre früher als sonst)
5:00 Fackelwanderung von Schweinfurt-St. Lukas zum Gut Deutschhof
5:30 Open-Air-Osternacht Auferstehungskirche Schweinfurt (mit Livestream)
5:30 Osternachtsfeier auf dem Martin-Luther-Platz vor St. Johannis Schweinfurt
6:00 Osternacht im Archegarten Dittelbrunn
10:00 Gottesdienst Werneck im Schlosshof (bei schlechtem Wetter in der Kirche)
dazu kommen – wie jedes Jahr – viele Andachten auf den Friedhöfen am Ostermorgen, z.B. Ostersonntag 7 Uhr Hauptfriedhof Schweinfurt.
Ostermontag 5.4.
10:00 Familiengottesdienst im Archegarten Dittelbrunn
10:00 Familiengottesdienst-Emmausweg von Salvator nach Johannis mit Abendmahl

Online-Angebote

Etliche Gemeinden bieten Gottesdienst-Livestreams oder eigenständige Feiern im Internet an. In der Auferstehungskirche Schweinfurt werden seit langem alle Gottesdienste über Youtube gestreamt. Die Christuskirche Schweinfurt bietet Video-Gottesdienst an. Die evangelische Kirchengemeinde Sennfeld feiert gemeinsam mit der katholischen Schwestergemeinde ökumenische Online-Andachten.

Die vollständige Liste finden Sie auf www.schweinfurt-evangelisch.de/ostern

Angebote zum Mitnehmen
Im Pfarramt Schweinfurt-St. Lukas sind „Gottesdienst to go“ Tüten bestellbar. Sie enthalten u. a. den Predigttext zum Lesen. Auch im Pfarramt Obbach ist „Ostern in der Tüte“ mit einer CD zum Anhören eines Gottesdienstes erhältlich.
Keine Gottesdienste in einigen Kirchen
In einigen sehr kleinen Kirchen (Frühmesskapelle Geldersheim, Ortsteilkirchen im Raum Bad Kissingen … ) sind weiterhin keine Gottesdienste möglich. Die St. Lukas-Kirche in Schweinfurt kann nicht geheizt werden (Umluftsystem), daher „indoor“-Gottesdienste nur im Gut Deutschhof.
Geöffnete Kirchen
Viele Kirchen sind weiterhin auch außerhalb der Gottesdienstzeiten zum persönlichen Gebet geöffnet. Sie finden dort häufig Texte, Karten und Anregungen für die eigene Andacht.
Evangelium am Telefon
Unter 09721-3701193 können Sie ab Palmsonntag jeweils das Evangelium zum aktuellen kirchlichen Feiertag anhören. (max. 2 Anrufende gleichzeitig)

Text und Foto: Pfarrer Heiko Kuschel, Öffentlichkeitsreferent des Evang.-Luth. Dekanats Schweinfurt


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Ozean Grill
Eisgeliebt


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!