Home / Kultur und Freizeit (page 20)

Kultur und Freizeit

Landrat gratuliert Mehrgenerationenhaus Schwebheim: Das mit LEADER-Mitteln geförderte Projekt wurde mit einem Preis des Bundesfamilienministeriums ausgezeichnet

LANDKREIS SCHWEINFURT - Landrat Florian Töpper gratuliert dem Mehrgenerationenhaus Schwebheim zum Gewinn des DemografieGestalter Preises 2019 in der Kategorie „Gesellschaftlicher Zusammenhalt“. Den Preis vergibt das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

>>> Mehr lesen >>>

Lichter aus: Schweinfurt beteiligt sich am 30. März an der Umwelt- und Klimaschutzaktion „Earth Hour“ des WWF

SCHWEINFURT - Rund um den Globus gehen am 30. Märzvon 20:30 Uhr bis 21:30 Uhr die Lichter aus. Während der WWF Earth Hour werden unzählige Privatpersonen zuhause das Licht ausschalten und viele Tausend Städte symbolisch ihre bekanntesten Bauwerke in Dunkelheit hüllen, darunter Wahrzeichen wie den Big Ben in London oder die Christusstatue in Rio de Janeiro.

>>> Mehr lesen >>>

„Das hätte Jesus nicht gewollt“: Museum am Dom zeigt einzigartige Sammlung von Robert Höfling

WÜRZBURG - Fotorealistisch und in Grautönen zeigt ein großformatiges Gemälde eine Gruppe von Kommunionmädchen in ihren weißen Kleidern. Eine Szene, wie sie aus vielen Fronleichnamsprozessionen in Unterfranken vertraut ist. Erst auf den zweiten Blick fällt eine Besonderheit auf: Statt Blütenblätter streuen die Kinder Federn, die sie den Hühnern in ihren Händen ausreißen.

>>> Mehr lesen >>>

Sonderausstellung „Volk – Heimat – Dorf“ eröffnet zum Saisonauftakt im Fränkischen Freilandmuseum Fladungen

FLADUNGEN - Am 31. März 2019 eröffnet die Sonderausstellung „Volk – Heimat – Dorf“ im Fränkischen Freilandmuseum Fladungen. Die Schau richtet ihren Fokus auf das ländliche Bayern in den 1930er und 1940er Jahren. Führungen und Vorträge bilden ein umfassendes Begleitprogramm. Die Vortragsreihe findet in Kooperation mit dem Rhönmuseum statt.

>>> Mehr lesen >>>

Europäischer Gerichtshof bestätigt Anwendbarkeit der Bereichsausnahme im Rettungsdienst: Schweinfurter Johanniter begrüßen Klarstellung

SCHWEINFURT - Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat in seiner Entscheidung vom 21. März 2019 bestätigt, dass der öffentliche Rettungsdienst unter die sogenannte Bereichsausnahme fällt. Dieser unterliegt damit nicht dem generellen Verfahren für die Vergabe öffentlicher Aufträge, sofern die Leistung von einer gemeinnützigen Organisation erbracht wird.

>>> Mehr lesen >>>

Rotarian Rowdy River Raft Race macht Musik: „WIM“ erhält 1.500 € aus dem „RRRRR“

SCHWEINFURT - Der Präsident des Rotary Club Schweinfurt-Peterstirn, Dr. Alfred Schneider, übergab einen Scheck über 1.500 Euro an Andrea Schärringer, der musikalisch-pädagogischen Leiterin der Musikschule Schweinfurt. Die Mittel stammen aus dem Erlös des Schlauchbootrennens. Schärringer dankt für die großzügige Unterstützung, die das Projekt „WIM“ (Wir machen Musik) maßgeblich nach vorne bringen wird.

>>> Mehr lesen >>>

Gesunde Ernährung für Groß und Klein: Grundschüler lernen von Berufsschülern der Hauswirtschaftsklasse

SCHWEINFURT - Wussten Sie, dass eine Arbeitsbiene während ihrer Lebenszeit nur einen Teelöffel Honig produziert? Die Schüler der Adolph-Kolping-Berufsschule in Schweinfurt aus der Klasse der Fachpraktiker Hauswirtschaft sind was Ernährung angeht jedenfalls auf dem neuesten Stand. Und dieses Wissen teilen sie gerne, nicht nur mit ihren Lehrern und Mitschülern, sondern auch mit der jüngeren Generation.

>>> Mehr lesen >>>