Home / Kultur und Freizeit (page 4)

Kultur und Freizeit

Lauf´ mal ´rum: Die Eisenheimer Runde mit dem Hundertwasser-Winzerhaus und dem Zwiebelfleisch auf dem Schiff

EISENHEIM - Nach mehrfach um die zehn Kilometer die Tage zuvor ließen wir es diesmal langsamer angehen und planten eine überschaubare Spazier-Runde in Verbindung mit dem Einkauf guter Weine im Höllenkeller des Weingutes Schuler in Obereisenheim. Danach stand der Marsch nach Untereisenheim und zurück an. beide Orte liegen im Landkreis Würzburg.

>>> Mehr lesen >>>

Dirk Denzer trotzt der Krise: Das kurzfristige Internationale Sommer Varieté im August in Bad Ischl

SCHWEBHEIM / BAD ISCHL - „Man muss das Unmögliche versuchen um das Wunderbare zu erreichen“, sagt Dirk Denzer und versucht wirklich das Unmögliche. Innerhalb nur weniger Tage entstand Anfang Juni 2020 gemeinsam mit Dirk Denzers exklusiv Agentur ARS MEDIA Freimuth Teufel in Österreich die Idee, ein internationales Sommer Varieté im Salzkammergut zu inszenieren.

>>> Mehr lesen >>>

„Fahr´ mal hin: Das Gasthaus zur Sonne in Frankenwinheim.“ Essen in Franken

FRANKENWINHEIM – In unserer Serie “ Essen in Franken“ waren wir am Sonntag den 05.07.2020 zu Gast im Gasthaus “ Zur Sonne“ in Frankenwinheim. Der Wirt Josef Kraus hat uns nach dem Essen noch vieles erzählt , es war ein sehr interessanter Test. Wie immer wusste der Wirt nicht, dass wir kommen und wir haben auch selbst bezahlt um neutral zu sein. Mehr im Filmbeitrag Fahr mal hin: Das Bachgeflüster zwischen Frankenwinheim und Gerolzhofen

>>> Mehr lesen >>>

Erster Einsatz des neuen Fahrzeugs in Grafenrheinfeld: Mobile Jugendverkehrsschule des Landkreises Schweinfurt startet wieder

LANDKREIS SCHWEINFURT - Aufgrund der Corona-Pandemie waren die praktische Radfahrausbildung und das Ablegen der praktischen Fahrradprüfung für die Schülerinnen und Schüler der 4. Jahrgangsstufe in den vergangenen Monaten nicht möglich. Nun darf die mobile Jugendverkehrsschule des Landkreises Schweinfurt ihren Dienst wieder aufnehmen.

>>> Mehr lesen >>>

Tausende Biker haben in Schweinfurt gegen Fahrverbote demonstriert

SCHWEINFURT – Tausende Biker sind nach Schweinfurt gefahren um gegen Fahrverbote für Motorräder an Sonntagen und Feiertagen zu demonstrieren . Dieser Tag wird in die Geschichte von Schweinfurt eingehen, ich habe noch nie so viele Motorräder in Schweinfurt gesehen . Fußgänger mussten viel Geduld mitbringen , denn es war unmöglich für lange Zeit die Straße zu überqueren .  Mehr im Filmbeitrag

>>> Mehr lesen >>>