Home / Ort / Out of SW / Prinz Playa und die Große Freiheit 36: Ein kleiner Rafelder in Hamburg, wo schon die Stones und die Beatles spielten

Prinz Playa und die Große Freiheit 36: Ein kleiner Rafelder in Hamburg, wo schon die Stones und die Beatles spielten


Kanal-Türpe

GRAFENRHEINFELD / HAMBURG – Mario Marcato aus Grafenrheinfeld, besser bekannt als Prinz Playa, leidet natürlich auch unter Corona. Einerseits mit der familiären Pizzeria Ai Due Galli in Grafenrheinfeld, andererseits als Partysänger. Das Virus verhindert seit Wochen Auftritte aller Art.

Doch am Wochenende gab´s dennoch ein Event: Mario weilte in Hamburg zu einem Online-Live-Konzert in der Großen Freiheit 36. Auf dieser Bühne standen schon unter andern Prince, die Stones und die Beatles.


Ferber Stellenangebot


„Es war ein mega Abend – und als letzten Song habe ich noch ´We are the World´ von Michael Jackson live gespielt. Mega die Atmosphäre und was für ein Gefühl: Der kleine Rafelder auf einer Weltbühne“, lacht der Unterfranken.

Die Leute konnten auch für einen guten Zweck spenden.

www.facebook.com/events/587289638551136

www.facebook.com/mario.marcato.3



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Geiselwind oben
Yummy
Ozean Grill
Eisgeliebt
Maharadscha
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.