Home / Specials / Filme / Roland Schimmelpfennigs „Der Riss durch die Welt“ auf der Großen Bühne in Bamberg

Roland Schimmelpfennigs „Der Riss durch die Welt“ auf der Großen Bühne in Bamberg


Sparkasse

BAMBERG – Am 29. und 30. Oktober steht im ETA Hoffmann Theater Roland Schimmelpfennigs „Der Riss durch die Welt“ wieder auf dem Spielplan. Die Vorstellungen der von Sibylle Broll-Papes Inszenierung beginnen jeweils um 19:30 Uhr auf der Großen Bühne.

Zum Inhalt: Sue und Tom schwimmen im Geld. Sie bekommen Besuch von der jungen Künstlerin Sophia und ihrem noch jüngeren Mitbringsel Jared. Das soziale Unten der Großstadthipster trifft auf arrivierte Großspurigkeit. Auf der einen Seite Komplexe der niederen Klasse, die sich im Scherz selbst herabsetzt, auf der anderen Seite die selbstgefällige Sicherheit des ahnungslosen, reichen Millionärs. Sich gegenseitig begehrend und verachtend ist vorherbestimmt, dass diese Abendgesellschaft in einer Katastrophe enden wird.


Praktikumsbörse Schweinfurt LRASW



Besetzung


Es spielen: Stephan Ullrich, Antonia Bockelmann, Clara Kroneck, Ansgar Sauren, Ewa Rataj

Fotos: Martin Kaufhold


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Eisgeliebt
Ozean Grill


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!