Home / Ort / Out of SW / Stimmen der Berge mit der Skateboard fahrenden Nonne Teresa Zukic: Frankenpremiere in der MusicHall Geiselwind

Stimmen der Berge mit der Skateboard fahrenden Nonne Teresa Zukic: Frankenpremiere in der MusicHall Geiselwind


AOK - Arztpraxis zu?

GEISELWIND – Schwester Teresa Zukic ist ein Energiebündel und ein wahres Phänomen – in Zeiten, in denen die Menschen sich immer mehr von der Kirche abwenden, füllt die Ordensschwester bei ihren rund 200 Vorträgen im Jahr die Säle. Sie versteht es im Nu, Menschen für sich zu begeistern und in ihren Bann zu ziehen. Und das seit anfangs der 90er, als sie nach einem Fernsehauftritt bei Margarethe Schreinemakers als „Skateboard fahrende Nonne“ bekannt wurde.

Nun landete Schwester Teresa, die immer wieder für eine Überraschung gut ist, einen neuen Coup, nämlich ein CD-Album mit dem Projekt „Stimmen der Berge“ und der neuen beliebten „Boygroup“ der Volksmusik. ,,Lebe, lache, liebe…. Dich frei“, dieser Titel wurde in Anlehnung am Buchbestseller von Schwester Teresa gewählt.


Kindertafel Glühwein

„Lebe, lache, liebe und sag den Sorgen Gute Nacht“ ist im Februar 2019 erschienen und schon in der 5. Auflage auf dem Markt. Die CD enthält neue Musiktitel für das gesamte Kirchenjahr und ist eine Ermutigung für die Menschen. Begleitet wird die Autorin dabei eben von fünf ehemaligen „Regensburger Domspatzen“, den „Stimmen der Berge“.

Teresa und die drei Tenöre Benjamin Grund, Thomas A. Gruber und Stephan Schlägl, der Bariton Daniel Hinterberger und der Bass Simon Käsbauer wussten zwar von einander, kannten sich aber nicht persönlich. Die fünf ausgebildeten Sänger verehrten die ideenreiche Ordensschwester und Teresa war von der Musikalität der Hitparadenstürmer, deren Titel sie zum großen Teil kannte, begeistert.


Mit dem ersten gemeinsamen Album möchten die sechs Akteure nicht nur ihre Musikalität ausleben. Sie möchten auch bei gemeinsamen Auftritten unter Beweis stellen, dass Kirchenmusik modern sein kann, lebt und auch noch in die heutige Zeit passt. Die neue CD (seit 8. November im Handel) und Tickets ab 22€ gibt es im Strohofer Online-Shop, im Shop der Total- Tankstelle oder nach den Gottesdiensten in der Autobahnkirche Geiselwind.

Das Konzert findet am Dreikönigstag, den 06.01. 2020, 16 Uhr, in der MusicHall Geiselwind statt.



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Gastro-Musterbanner
Eisgeliebt
Yummy
Bei Dimi
Pure Club
Pinocchio
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.