Home / Ort / Rhoen / Tag des offenen Denkmals im Fränkischen Freilandmuseum Fladungen: Baustellenführung und Mitmachaktion zum Schmiedehandwerk
So weit ist der Wiederaufbau der Schmiede aus Waldberg (LK Rhön-Grabfeld) im Fränkischen Freilandmuseum Fladungen vorangeschritten. Am 13.9. wird eine Baustellenführung angeboten / Bildarchiv Fränkisches Freilandmuseum Fladungen. Foto: Patricia Linsenmeier

Tag des offenen Denkmals im Fränkischen Freilandmuseum Fladungen: Baustellenführung und Mitmachaktion zum Schmiedehandwerk


Sparkasse

FLADUNGEN – Zum Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 13.09., gibt das Fränkische Freilandmuseum Fladungen einen Einblick in sein aktuelles Bauprojekt, den Wiederaufbau einer Schmiedewerkstatt. Im vergangenen Jahr wurde die vollständig erhaltene historische Ausstattung der Schmiede ausgeräumt und die Decken- und Wandelemente nach Fladungen transportiert.

2020 hat das Museumsteam mit dem Wiederaufbau im Freilandmuseum begonnen. Über die Besonderheiten des Neuzugangs, die Herausforderungen beim Ab- und Wiederaufbau des Gebäudes sowie über die weiteren Arbeitsschritte bis zur Eröffnung informiert Museumsleiterin Ariane Weidlich um 14 sowie um 15 Uhr in einer Baustellenführung.


Stellenangebote

Die Teilnahme an der Führung ist im Museumseintritt enthalten. Treffpunkt ist an der Baustelle neben der Hofstelle aus Oberbernhards. Die Teilnehmerzahl ist je Führung auf max. 10 Personen begrenzt. Voraussetzung für die Teilnahme ist das Hinterlegen von Kontaktdaten zur Nachverfolgung von möglichen Infektionsketten.


Einblick in den Wiederaufbau: Platzierung der Wandteile im Juli 2020 / Bildarchiv Fränkisches Freilandmuseum Fladungen.
Foto: Patricia Linsenmeier

Zwischen 14 und 16 Uhr bietet das Freilandmuseum Fladungen direkt nebenan im Zelt an der Hofstelle aus Oberbernhards eine Mitmachaktion für Kinder an. Mit bunter Wolle und handgeschmiedeten Nägeln werden Nagelbilder gestaltet. Eine Anmeldung wird erbeten (Tel.: 09778 – 91230 oder nach Verfügbarkeit direkt an der Museumskasse). Unkostenbeitrag: 2 € pro Kind zzgl. Museumseintritt. Das Brotzeitstübchen in der Hofstelle hat am Sonntag, 13.9. regulär von 11 bis 17 Uhr geöffnet.

Auf den Fotos:
* So weit ist der Wiederaufbau der Schmiede aus Waldberg (LK Rhön-Grabfeld) im Fränkischen Freilandmuseum Fladungen vorangeschritten. Am 13.9. wird eine Baustellenführung angeboten / Bildarchiv Fränkisches Freilandmuseum Fladungen.
Foto: Patricia Linsenmeier
* Einblick in den Wiederaufbau: Platzierung der Wandteile im Juli 2020 / Bildarchiv Fränkisches Freilandmuseum Fladungen.
Foto: Patricia Linsenmeier



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Geiselwind oben
Maharadscha
Eisgeliebt
Yummy
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.