Home / SLIDER / Time to say goodbye: Die Landesgartenschau Würzburg 2018 verabschiedet sich!

Time to say goodbye: Die Landesgartenschau Würzburg 2018 verabschiedet sich!


Sparkasse

WÜRZBURG – Vom 12. April bis 7. Oktober 2018 war Landesgartenschauzeit in Würzburg. 179 Tage lang haben die Gäste mit knapp 700.000 Besuchen im Zeichen des Schmetterlings ein abwechslungsreiches Programm zum Entdecken, Mitmachen, Spielen und Staunen erlebt.

Unter dem Motto »Wo die Ideen wachsen« konnten sie im neuen Würzburger Stadtteil Hubland und auf Augenhöhe mit der Festung Marienberg nicht nur seltene Gewächse und blühende Landschaften bestaunen, sondern auch einen Ort für neue Ideen kennenlernen.

Fahnenübergabe


Wolf-Moebel


Das Programm auf der WVV-Bühne startete mit Roland Albert, dem Vorsitzender der Bayerischen Landesgartenschau GmbH, der sich bei den Beteiligten der Landesgartenschau Würzburg mit einer Ehrenurkunde für ihr großartiges Engagement bedankte. Im Anschluss spielte das Projektorchester Würzburg unter der Leitung von Thomas Joha ein unterhaltsames musikalisches Feuerwerk, passend zum Motto der letzten Themenwoche »Transformation«.





Schließlich präsentierte Eberhard Schellenberger vom Bayerischen Rundfunk Ingolstadt als Gastgeber der 20. Bayerischen Landesgartenschau im Jahr 2020, denn wie bereits vor 28 Jahren, tritt auch dieses Mal wieder Ingolstadt die Nachfolge Würzburgs an. Oberbürgermeister Christian Schuchardt zog – trotz aller Kritik – am Ende der Bayerischen Landesgartenschau 2018 eine positive Bilanz.

Nach den Grußworten von Roland Albert überreichten beide symbolisch die Gartenschaufahne an den Ingolstädter Oberbürgermeister Dr. Christian Lösel. Untermalt wurde das Programm von »Mallet & Friends«, einer fünfköpfigen Jazzformation um den Neuburger Vibraphonisten Bernhard Reitberger, sowie Matthew Habib, Opernsänger des Mainfrankentheater Würzburg.

Landesgartenschau Ingolstadt 2020

Der Abschlusstag der Landesgartenschau Würzburg 2018 am 7. Oktober stand ganz im Zeichen Ingolstadts, mit den bunten Vereinen des »Donau-Gau-Trachtenverbands« in ihren traditionsreichen Trachten, den Stelzenläufern »artistonstilt«, der Walking Band »Las Gschmarras« und verschiedenen Stationen auf der Festwiese, die kleinen Entdeckern und kreativen Köpfen eine kleine Vorschau gab auf das, was die Landesgartenschau Ingolstadt 2020 zu bieten hat. Im Flying Circus wurde mit Clown Heini noch einmal herzlich gelacht, bevor im Zirkuszelt zum letzten Mal der Vorhang fiel.

Der Schmetterling fliegt davon…

Für den Abschlusstag hatte sich die Landesgartenschau Würzburg etwas Besonderes überlegt: Jeder, der eine Tageskarte für Erwachsene kaufte, bekam eine zweite Eintrittskarte kostenlos dazu, ganz nach dem amerikanischen Slogan »buy one – get one free«. Um den letzten Gartenschautag genießen zu können, mussten die Besucherinnen und Besucher aber frühzeitig da sein, denn um 17.00 Uhr war bereits Kassen- und Einlassschluss. Schließlich wurden alle ein klein wenig wehmütig, als um 18.00 Uhr das Gelände geschlossen wurde.

Zahlen – Daten – Fakten:

Partner Gärtner und gärtnerische Partner 54
Kooperationspartner 42
Verbände, Ministerien, Organisationen 11
App »BFW SmartInfo« 2.600 Zugriffe
Führungen
Führungen durch unsere Gästeführer 733
Gruppenführungen
Führungen durch das LGS-Team ca. 60 Führungen
Bähnchen
Gefahrene Kilometer 10.500 km
Transportierte Besucher 135.000 Personen
CvD gelaufene Schritte am Tag durchschnittlich 15.000
gelaufene Schritte an 179 Tagen 2.685.000
Sanitätsdienst Hilfeleistungen 418
Schwerpunkt Versorgung von Insektenstichen
Gärtnerisch Blumenzwiebeln ca. 150.000 Zwiebelpflanzen
Fläche
Wechselbepflanzung 100.000 Sommer- und Frühjahrsblumen
Bäume, Sträucher, Stauden 46.500 Pflanzen insg., davon:
Bäume: ca. 3.500
Sträucher: ca. 13.000
Stauden: ca. 30.000
Gastro Bratwürstchen 5 Tonnen
Pommes 8 Tonnen
ganze Oma-Kuchen 800
Brötchen 40.000
Diverses
häufigste Diebstähle Pflanzetiketten, Acapulco-Stühle
häufigste Fundstücke Dauerkarten, Schmuck
kurioseste Fundstücke ein Laptop, ein Hörgerät, Handys
Ticketing Eintritte knapp 700.000
davon 2/3 Tageskarten, 1/3 Dauerkarten
Besuche pro Dauerkarte (DK) durchschnittlich 9 Besuche pro DK
letzte DK verkauft am: 20.09.2018
Eintrittshäufigkeit Spitzenbesucher DK rund 200 Mal
Veranstaltungen Veranstaltungen insgesamt 4.273 Termine im Veranstaltungs-Kalender
davon:
150 auf der WVV-Bühne
187 auf der Tribüne Alter Park
14 Ausstellungen in der Library
90 Vorträge und Ausstellungen im LAB 13
350 Termine im Pavillon Landschaft!Wein!Garten des Landwirtschaftsministeriums
356 Termine im Pavillon stadt.land.wü
123 Termine im Pavillon des Bayerischen Umweltministeriums
708 Termine des BUND für Umwelt und Naturschutz
105 Termine der Bayerischen Forstverwaltung
160 Termine der VHS
762 Termine in der Kategorie Familienprogramm
340 Termine in der Kategorie Sport und Gesundheit
Schule im Grünen ca. 300 Unterrichtseinheiten

Foto: Milena Schlosser







© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Busse ersetzen Züge: Die Bahn erneuert Gleise zwischen Waigolshausen und Schweinfurt

WAIGOLSHAUSEN / SCHWEINFURT - Die Bahn erneuert von Freitag, 9. November, 19 Uhr, bis Samstag, 24. November, 20.30 Uhr auf der Bahnstrecke Würzburg – Schweinfurt zwischen Waigolshausen und Schweinfurt 2.800 Meter Gleis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.