Home / Lokales / Urlaub in Küchenschellenhausen: Warum der Sulzheimer Gipshügel das Paradies ist für Schweinfurter Ausflügler

Urlaub in Küchenschellenhausen: Warum der Sulzheimer Gipshügel das Paradies ist für Schweinfurter Ausflügler


Vorsorge-Schweinfurt - Medizinische Vorsorge

SULZHEIM – Der Sulzheimer Gipshügel: Mal ehrlich: Eigentlich kennt ihn fast niemand, aber wer schon mal dort war und Ruhe sowie Natur liebt, wird festgestellt haben: Mehr geht gar nicht an sanften Erlebnissen im Landkreis Schweinfurt!

Wer von Grettstadt aus nach Sulzheim fährt, biegt am besten kurz vor dem Ort mal nach rechts ab. Auf einem kleinen Parkplatz gibt es meistens noch einen freien Stellplatz. Wer den etwas längeren Gipsrundwanderweg (siehe unten) machen will, kann auch im Ort das Auto abstellen. Oder auch (irgendwann) mit dem Zug fahren, sofern die CSU die Reaktivierung der Steigerwaldbahn nicht verhindert. Aber das ist ein anderes Thema…


Mezger



Hier geht´s nur um die Gipshügel, einen Landschaftsstrich mit verschlungenen Wegen über eine Anhöhe mit gerade jetzt im Frühling Küchenschellen, Adonisröschen und Traubenhyazinthen. Herrlich. Perfekt. So liebt man es. Eine Stunde dort ist der perfekte Kurzurlaub. Besser als eine Woche Malle.


Fahr mal hin: Der Gipsrundwanderweg in und um Sulzheim mit Steinbruch und Hügeln


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Naturfreundehaus
Aktopolis Kostas


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!