Home / Weltbessermacher / Vatertag ist Panoramatag – und das Fränkisches WeinRad lädt ebenfalls ein

Vatertag ist Panoramatag – und das Fränkisches WeinRad lädt ebenfalls ein


Sparkasse

NÖRDLICHER STEIGERWALD – Auf geht’s am 30. Mai 2019 von 10 bis 18 Uhr zum Wandern und Radeln am Nördlichen Steigerwald! Die Veranstalter laden ein, aktive Erholung beim Wandern oder Radfahren mit reizvollen Erlebnissen und den frischen jungen Frankenweinen zu einer unvergesslichen Tour miteinander zu verbinden.

Genießen kann man diesen außergewöhnlichen Tag mit der Familie oder Freunden.


Eisgeliebt

Panoramatag am WeinSteiger

Viktor von Scheffel muss bei seinem Lied „Wohlauf, die Luft geht frisch und rein“ schon etwas vom WeinSteiger-Wanderweg geahnt haben, denn sein lebenspralles Lied beschreibt die Stimmung dort äußerst treffend. Am 30. Mai von 10 bis 18 Uhr kann man sich nun selbst davon überzeugen, denn an diesem Tag ist wieder Panoramatag am WeinSteiger!


Die Weinbauvereine Oberschwarzach, Gerolzhofen und Michelau und der Weinbaubetrieb Loos haben ein buntes Programm für alle Wanderbegeisterten zusammengestellt.

Hier das Angebot im Detail:

Weinbauverein Oberschwarzach – Wiebelsberger Dachs
Lauschig ist es am Panoramapavillon am Hl. Franziskus oberhalb der berühmten Weinlage Wiebelsberg Dachs, dem auch hier das Steigerwald-Vorland zu Füßen liegt und man bei gutem Wetter bis zum Schwanberg und fast bis nach Würzburg blicken kann. Der Weinbauverein Oberschwarzach präsentiert ausgewählte Weine aus der Marktgemeinde Oberschwarzach und dazu herzhafte Köstlichkeiten, sowie Kaffee und hausgebackene Kuchen.

Weinbauverein Gerolzhofen und Umgebung – Gerolzhöfer Arlesgarten (in der Nähe der Gertraudiskapelle)
Einen der schönsten Blicke auf den Nördlichen Steigerwald hat man von der Gertraudiskapelle in Gerolzhofen und vom nahe gelegenen Panoramapavillon auf das sanfte Tal der Volkach bis nach Michelau und den Zabelstein. Am Pavillon verwöhnt Sie der Weinbauverein Gerolzhofen und Umland neben erfrischenden Frankenweinen mit tollen Aufstrichen, Pfefferbeißer und Bauernbrot und zum Kaffee die hausgebackenen Kuchen.

Weingut LOOS – Dingolshäuser Köhler (am Fuchsenranken)
Am Fuchsranken auf unserem Turm in der Lage Dingolshäuser Köhler können Sie die Aussicht bei einem Glas LOOS-Wein oder bei Kaffee und Träubelestorte genießen. Als Besonderheit bieten unsere Pizzabäcker selbstgemachte Pizza an. Wir wünschen Ihnen viel Spaß. Wir sehen uns!

Weinbauverein Michelau/Altmannsdorf – Michelauer Vollburg (am Huttersberg zwischen Michelau und Hundelshausen)
Vom Panoramapavillon am Huttershügel haben Sie einen beindruckenden Blick auf Michelau und das Steigerwald-Vorland. Bei schönem Wetter können Sie sogar die Rhön erspähen. Zu den Michelauer Weinen reicht der Weinbauverein Michelau/Altmannsdorf herzhafte Brotzeiten, Bratwürste und zu Kaffee die selbstgebackenen Kuchen der Winzerfrauen.

So können die Weingenießer von Wiebelsberg über Gerolzhofen, Dingolshausen bis Michelau auf dem WeinSteiger die Region erwandern und kennenlernen. Zudem wird von 11 bis circa 19 Uhr ein Busshuttle von Wiebelsberg, über die Gertraudiskapelle, Dingolshausen, Michelau bis Neuhof (Anschluss Fränkisches WeinRad) und wieder zurück fahren.

Fränkisches WeinRad

Ebenso ist es beim Fränkischen WeinRad – der Genießer-RadlTour am Vatertag rund um den Zabelstein. „Radeln Sie mit uns auf reizvollen Touren entlang des nördlichen Steigerwaldrandes!“

Radler können sich an verschiedenen Stationen in berühmten Weinlagen, an idyllischen Aussichtspunkten und in gemütlichen Gasthäusern erfrischen. Die sympathischen Botschafter des Frankenweines begrüßen sie auf ihre charmante unverwechselbare Weise mit einem Gläschen jungen spritzigen Weines. Organisiert wird das Fränkische WeinRad von Zabelstein-Aktiv.

Die Weingenießer haben die Möglichkeit, mit dem Fahrrad von Falkenstein über Neuhof, Altmanndorf und Traustadt wieder zurück nach Falkenstein zu fahren.

Hier das Angebot im Detail:

Falkenstein
Gasthof Krapf (ab 11.30 Uhr)
Im gemütlichen Gasthof kehrt man gerne zum fränkischen Mittagessen ein, man wird aber auch mit Kaffee und hausgebackenen Kuchen verwöhnt.
Gasthof Krapf, Tel. 09528 – 981120

Neuhof
Steigerwald-Bogenparcour und Steigerwald-Erlebnishof (ab 11.00 Uhr)
Um 11.00 Uhr und um 15.00 Uhr zeigen berittene Bogenschützen, was sie können. Der Falkner mit seinem Greifvogel kommt um 13.00 Uhr. Von 14.00 bis 16.00 Uhr können Sie am Steigerwald-Bogenparcour selbst einmal das Bogenschießen versuchen.
Steigerwald-Bogenparcour, Familie Pfister

Willkommen beim Steigerwald Bogenparcours



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Bei Dimi
Gastro-Musterbanner
Ozean Grill
Yummy
Pinocchio
Pure Club
Geiselwind oben
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.