Home / Lokales / Volkacher Kabarett Sommer: Sitzplatzkontingent wird verdoppelt, Bayerische Landesregierung beschließt weitere Lockerung für Kulturveranstaltungen

Volkacher Kabarett Sommer: Sitzplatzkontingent wird verdoppelt, Bayerische Landesregierung beschließt weitere Lockerung für Kulturveranstaltungen


Kanal-Türpe

VOLKACH – Für die Fans des Volkacher Kabarett Sommers 2020 gibt es gleich zwei gute Nachrichten: Die eine kommt aus München, die andere aus Fürth. Die bayerische Landesregierung hat weitere Lockerungen für Kulturveranstaltungen beschlossen. „Das bedeutet, dass wir für die kommenden Kabarett-Abende doppelt so viele Sitzplätze wie zu Beginn für den Verkauf freigeben können“, freut sich Volkachs Tourismuschef Marco Maiberger.

„Uns erreichten seit dem offiziellen Vorverkaufsstart viele Anfragen und viele Interessierte waren traurig, dass wir den Wunsch nach einer Karte leider aufgrund des auf 200 Sitzplätze beschränkten Kontingents nicht erfüllen konnten. Natürlich ist es jetzt umso schöner, dass wir ab sofort das Kontingent auf 400 Plätze erweitern können!“


Mezger


Neben der Kategorie I, in der die Karten 33 Euro kosten, gibt es ab sofort auch die Kategorie II, in der die Karten 27.50 Euro inkl. VVK-Gebühr kosten. „Dies Angebot gilt auch schon für das kommende Wochenende (17.- 19.7.) mit den Auftritten von Sebastian Reich & Amanda, Heißmann & Rassau sowie Viva Voce“, betont Marco Maiberger und fügt hinzu, „dass, wer auf Nummer Sicher gehen möchte, sich die Karten am besten gleich im Vorfeld besorgen sollte. Wir gehen allerdings auch davon aus, dass es an der Abendkasse noch einige wenige Restkarten für Ultra-Kurzentschlossene geben wird.“

Karten kann man wahlweise online über www.comoedie.de ordern oder bei der Touristinformation Volkacher Mainschleife gegen Barzahlung erstehen. Eine telefonische Platzreservierung ist leider nicht möglich.

Comödie Fürth bestätigt Zusatztermin

Vor zwei Wochen startete der offizielle Vorverkauf für den Volkacher Kabarett-Sommer 2020 – die Premiere. Innerhalb kürzester Zeit war über die Hälfte der geplanten Veranstaltungen restlos ausverkauft. Aus diesem Grund hat die Comödie Fürth als künstlerischer Veranstalter mit Frankens Fastnachts-Urgestein Oti Schmelzer nun noch einen weiteren Kabarettisten verpflichten können, der am Samstag, 15. August, die Lachmuskeln der Besucher strapazieren wird. Mimenreich und wurzelecht parodiert Oti Schmelzer in seinem aktuellen Programm alles, was sich fränkisch anfühlt. Mit seiner fränkisch-trockenen Art, streift er die tiefsten Abgründe der Volksseele Frankens.

Die Künstler

Mehrere Auftritte haben Volker Heißmann & Martin Rassau, außerdem werden auf der Volkacher Kabarettbühne stehen: Sebastian Reich, Viva Voce, Hazel Brugger, Martina Schwarzmann, Wolfgang Krebs, Michael Mittermeier, Lizzy Aumeier, Django Asül, Han’s Klaffl, Rüdiger Hoffmann, Markus Krebs, Claudia Koreck, Ingo Appelt und Oti Schmelzer.Einlass ist jeweils ab 18 Uhr; die Vorstellung beginnt um 19 Uhr, Programmdauer 90 Minuten, Pause ca. 30 Minuten, Vorstellungsende gegen 21.15 Uhr.

Weitere, stets aktuelle Infos auf der Homepage www.volkach.de. Das Info-Telefon der Touristinformation ist unter 09381 / 401 12 erreichbar.

Die Internetseite der Comödie Fürth informiert über anstehende Veranstaltungen der verschiedensten Künstler.
www.comoedie.de

Fotos:
Comödie Fürth/ Heißmann & Rassau und Oti Schmelzer.



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Maharadscha
Yummy
Ozean Grill
Geiselwind oben
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.