Home / Specials / Röhr - Neues vom Wildpark / Weihnachtsmarkt „Wörners Schloss“ spendete 750 Euro an die Wildparkfreunde Schweinfurt

Weihnachtsmarkt „Wörners Schloss“ spendete 750 Euro an die Wildparkfreunde Schweinfurt


Sparkasse

SCHWEINFURT / NEUSES AM SAND – Die Familie Wörner unterstützt mit ihrem Weihnachtsmarkt in Wörners Schloss in Neuses am Sand wie in jedem Jahr einen guten Zweck und hat daher bereits im Vorfeld einen Spendenscheck über 750,- Euro an den Vorsitzenden der „Freunde des Wildparks Schweinfurt e.V.“ überreicht.

Die Wildparkfreunde selbst werden auf dem Weihnachtsmarkt, der am 16. und 17. November stattfindet, mit einem eigenen Stand vertreten sein. Hier kann man sich über den Verein und den Wildpark informieren sowie Artikel des Wildparks erwerben. Herr Wörner ist dem Wildpark bereits seit langem eng verbunden und hat schon früher die Erlöse des Weihnachtsmarktes an den Wildpark Schweinfurt gespendet.


Mezger KFZ-Meisterwerkstatt

„Es ist großartig, dass die Familie Wörner mit dem Erlös des Marktes seit Jahren soziale Einrichtungen für Mensch und Tier fördert. Dieses Jahr ist es für uns besonders erfreulich, da diesmal die Wildparkfreunde und somit auch den Wildpark Schweinfurt unterstützt werden. Im Hinblick auf die gerade angelaufene Aktion „5 TIERE und der BAUER(n)HOF“ kommt das Geld sicherlich auch einem tollen Zweck zu Gute. Wollen wir doch in dem von uns geförderten Pädagogischen Bereich besonders Kindern und Jugendlichen den respektvollen Umgang mit Tieren und die wertvolle Arbeit der traditionellen Landwirtschaft näher bringen“, freut sich Florian Dittert, 1. Vorsitzender der Wildparkfreunde, über die Spende.


Mit über 30 Ausstellern aus dem Kunst- und Handwerksbereich sowie kulinarischen Gaumenfreuden wird der Weihnachtsmarkt in Wörners Schloss wieder einer der schönsten in Unterfrankens sein. Die Schlossanlage in Neuses am Sand bei Prichsenstadt bietet mit dem Renaissancegarten, dem Festsaal und weiteren Räumen den wundervollen Rahmen für gemütliche Stunden – egal bei welchem Wetter. Hausgemachte Spezialitäten wie Glühwein und Kinderpunsch sowie die musikalische Umrahmung runden das Angebot ab.

Über die Wildparkfreunde: Der gemeinnützige Verein der Freunde des Wildparks Schweinfurt e.V. wurde im Juni 2012 gegründet. Er setzt sich dafür ein, die Einzigartigkeit des Wildparks Schweinfurt zu erhalten und an seiner Weiterentwicklung mitzuwirken. Der Tradition des kostenfreien Zutritts fühlt sich der Verein verpflichtet. Das Wohl der Tiere sowie die Sensibilisierung und Erziehung der Bevölkerung für deren Belange hat der Verein und seine mehr als 200 Mitglieder dabei stets im Blick. Dies wird in der Satzung ausdrücklich betont. Weitere Infos unter: www.wildparkfreunde-schweinfurt.de und www.facebook.com/wildparkfreundeschweinfurt

Auf dem Bild (v.l.): Harald Wörner und Florian Dittert bei der Spendenübergabe in Wörners Schloss



Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram | Pinterest | Telegram

Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Yummy
Eisgeliebt
Maharadscha
Ozean Grill
Naturfreundehaus
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?




© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events #swpacktdas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.