Home / Lokales / Wer will nach München? Gewinnspiel für Inhaber der Ehrenamtskarte der Stadt Schweinfurt

Wer will nach München? Gewinnspiel für Inhaber der Ehrenamtskarte der Stadt Schweinfurt


FirstFloorSW

SCHWEINFURT – Die Stadt Schweinfurt verlost Eintrittskarten inclusive Busfahrt für die Verleihung der 150.000sten bayerischen Ehrenamtskarte am Freitag, 05. April, in München. Teilnehmen können alle Mitbürger der Stadt Schweinfurt, die eine gültige Ehrenamtskarte besitzen.

Die Gewinner und ihre Begleitung fahren gemeinsam mit Bürgermeisterin Sorya Lippert mit dem Bus nach München. Der Festakt mit Frau Staatsministerin Schreyer findet ab 12:00 Uhr im Münchner Hofbräuhaus statt. Nach der feierlichen Überreichung der 150.000sten Ehrenamtskarte gibt es ein freies Mittagessen und Getränke.


Wolf-Moebel

Mitmachen können die Ehrenamtskartenbesitzer der Stadt Schweinfurt per E-Mail an ehrenamtskarte@schweinfurt.de oder per Postkarte an: Stadt Schweinfurt, Ehrenamtskarte, Petersgasse 5, 97421 Schweinfurt.

Wichtig ist das Stichwort „Verlosung Ehrenamtskarte – Stadt Schweinfurt“ und die Angabe von Anschrift und Telefonnummer! Einsendeschluss ist der 15. März 2019.




Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Gastro-Musterbanner
Yummy
Pinocchio
Geiselwind oben
Ozean Grill
Pure Club
Eisgeliebt
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Zehn Wildunfälle: Ausgerechnet über Ostern erwischte es ein Wildschwein, Rehe und auch Hasen

SCHWEINFURT - Auf rund 300 Euro schätzt eine Autobesitzerin den Schaden, den ein Unbekannter an ihrem Fahrzeug angerichtet hat. Zwischen Sonntag, 8.30 und Montag, 6.25 Uhr, stand ihr grauer Ford Focus auf Höhe der Gustav-Adolf-Straße 8.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.