Home / Lokales

Lokales

Über 40 Pakete für bedürftige Familien in Rumänien: Die Friedrich-Rückert-Grundschule hilft in der Weihnachtszeit

SCHWEINFURT - Advent und Weihnachten gemeinsam (er-)leben, das ist in der Friedrich-Rückert-Grundschule etwas ganz Besonderes. In der Stadtschule, in der Kinder aus über 30 Nationen und entsprechend vielen Kulturen zusammenkommen, ist es inzwischen Tradition geworden, in der Vorweihnachtszeit Spendenpakete für bedürftige Familien in Rumänien zu packen.

>>> Mehr lesen >>>

Ein Funke Hoffnung!

SCHWEINFURT – In diesem Jahr gab es für viele Menschen sehr dunkle Zeiten. Ein Krieg in Europa, explodierende Energiekosten und die Inflation. Was noch alles auf uns zu kommt, das steht in den Sternen. Mehr im Filmbericht! Deshalb wollten die  Landwirte aus Stadt und Landkreis Schweinfurt auch in diesem Jahr wieder ihre  Traktoren weihnachtlich schmücken. Diesmal wollten sie nicht nur den Alten und Kranken, sondern allen Menschen „Einen Funken Hoffnung“ bringen. Macht es bei diesen Energiepreisen einen Sinn unsere Traktoren zu schmücken und zu fahren? Viele Menschen wissen gerade nicht wie sie die nächste Rechnung, das Tanken oder den nächsten …

>>> Mehr lesen >>>

Zum 29. Mal öffnete der beliebte Weihnachtsmarkt seine Pforten: Die Sehnsucht nach der Schonunger Weihnacht war groß

SCHONUNGEN - Die Sehnsucht nach Lichterglanz, nach Glühweinduft und nach Begegnungen lag förmlich in der Luft. Die 29. Schonunger Weihnacht sprengte wieder einmal alle Besucherrekorde. Bis nahe dem Gewerbegebiet parkten die Gäste teilweise von weit her oder reisten mit dem Bus oder der Bahn an. Es hat sich herumgesprochen, dass der Schonunger Weihnachtsmarkt ein besonderes Erlebnis ist.

>>> Mehr lesen >>>

Feierliche Übergabe der Briefe an Fabian Burger und Julian Münch: Zwei neue Landwirtschaftsmeister aus dem Landkreis Schweinfurt

LANDKREIS SCHWEINFURT - Insgesamt 17 unterfränkische Landwirtschaftsmeister und eine Landwirtschaftsmeisterin erhielten kürzlich im Rahmen einer feierlichen Übergabe ihren Meisterbrief von Regierungspräsident Dr. Eugen Ehmann. Die Übergabe der Meisterbriefe findet seit 65 Jahren statt und stellt einen besonderen Moment in der beruflichen Laufbahn der Absolventinnen und Absolventen dar. Die diesjährige Festveranstaltung fand in Arnstein statt.

>>> Mehr lesen >>>