Home / Lokales / „Elektro-Autos müssen auf die Straße!“: Die Firma elektro Bühler GmbH tankt aus Überzeugung Strom für ihr Firmenfahrzeug

„Elektro-Autos müssen auf die Straße!“: Die Firma elektro Bühler GmbH tankt aus Überzeugung Strom für ihr Firmenfahrzeug


Kauzen Bier

SCHWEINFURT – Am Erweiterungsbau der Fachhochschule gibt es nach den Einrichtungen am SILVANA und bei den Stadtwerken in der Bodelschwinghstraße nun bereits die dritte Elektro-Tankstelle in Schweinfurt und seit Anfang des Jahres auch den Tarif „SWmobile“ für das Tanken an diesen Ladesäulen. Seit November 2012 fährt die Firma elektro Bühler GmbH unter anderem mit einem Elektro-Auto zu den Kunden. Seniorchef Ludwig und Juniorchef Jochen Bühler sind überzeugt vom strombetriebenen Fahrzeug und können es nur weiter empfehlen.

„Elektro-Autos müssen einfach auf die Straße gebracht werden“, regt Ludwig Bühler zum Nachahmen an und hofft, dass sich das Autofahren mit Strom in der Zukunft durchsetzen wird. Zumal der deutsche Arbeitnehmer im Schnitt laut Statistik nur 37 Kilometer pro Tag zur Arbeit fährt. Als Dienstleistungsbetrieb sind die Bühlers mit dem Firmenfahrzeug für ihre Kunden unterwegs. „Für die kurzen Strecken in der Stadt bietet sich dieses Auto natürlich an“, weiß der Seniorchef, der jedoch auch locker drei Mal die Strecke von Sulzfeld im Grabfeld nach Schweinfurt oder umgekehrt fahren kann mit einer Tankfüllung. „Und wenn ich dann in der Stadt unterwegs bin, nutze ich gerne die drei Strom-Tankstellen der Stadtwerke Schweinfurt“, sagt er.


Winner Plus junge Hunde Futter Junior

Beim Pressetermin tankte Jochen Bühler am SILVANA ganz einfach, indem er die Stecker in den Tank sowie in Säule steckte. Bezahlt wird per Handy. Natürlich dauert das Aufladen etwas länger und sind auch die Anschaffungskosten des Elektro-Auto höher als bei einem normalen Fahrzeug. Dafür aber verursacht der „Sprit“ weniger als halb so hohe Kosten wie ein Auto mit Benziner- oder Dieselmotor. Die Bühlers sind überzeugt von ihrem neuen Wagen und glauben: Das ist die Zukunft! Weil das Bild an der Tankstelle bei starkem Schneefall entstand, kam Bühler gleich auch noch auf eine Ausbau-Idee: „jetzt wäre natürlich ein Carport mit Solardach ideal, das den Strom auch gleich wieder erzeugen kann.“
Auf den Bildern: Ludwig und Jochen Bühler sind begeisterte Elektro-Auto-Fahrer. Am SILVANA steht eine der Elektro-Tankstellen der Stadtwerke Schweinfurt.
Den Beitrag stellten uns die Stadtwerke Schweinfurt zur Verfügung. Text und Foto erschienen in der aktuellen Ausgabe des SWJournals, das in alle Haushalte kommt, das man aber auch unter www.stadtwerke-sw.de herunter laden kann.




Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram | Pinterest | Telegram

Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Yummy
Eisgeliebt
Ozean Grill
Maharadscha
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.