Home / Lokales / 100 Jahre Circus Krone: Ein Jahrhundert-Programm kommt nach Schweinfurt

100 Jahre Circus Krone: Ein Jahrhundert-Programm kommt nach Schweinfurt


Kauzen Bier

SCHWEINFURT – Circus Krone, der größte Circus Europas, kommt zum ersten Mal nach vier Jahren wieder nach Schweinfurt. Das in München mit einem festen Circusbau beheimatete Unternehmen wird von Donnerstag, den 5.September bis Mittwoch, den 11.September auf dem Volksfestplatz  gastieren und täglich zwei Vorstellungen geben. Sie finden wochentags um 15.30 und 20.00 Uhr und am Sonntag um 14.00 und 18.00 Uhr statt.

Präsentiert wird das Jubiläums-Programm „CELEBRATION“, das in allen 20 circensischen und artistischen Attraktionen neu und einmalig ist. Frei nach dem Motto „Eine unvergeßliche Reise um die Welt“ wird ein Feuerwerk aus klassischer Circuskunst und moderner Show gezeigt mit 54 Artisten aus 14 Nationen. Zu sehen sind unter anderem eine echte Luftsensation aus China, eine Mischung aus Schwanensee und Mondlandung, sowie der „König der Löwen“ mit seinen 14 prachtvollen Raubkatzen und dem einzigartigen weißen Löwen KING TONGA. Außerdem der mächtige Nashornbulle TSAVO und die lustigen Seelöwen der Familie Duss, bekannt aus „Hallo Robbie“.


Ferber Stellenangebot

Zu Krone gehören gegenwärtig fast 400 Menschen, 200 Tiere und ein Spielzelt für 4.000 Personen. Der Vorverkauf in Schweinfurt bei allen bekannten CTS Eventim Vorverkaufsstellen, sowie bei Circus Krone unter der bundeseinheitlichen Kassen-Hotline: 01805 / 247 287,  14 ct/min aus dem Festnetz der Telekom, Mobilfunkpreise abweichend)  hat bereits begonnen. Die Kartenpreise betragen Euro 15.- bis 40.-.


Tourneehinweise unter:
www.circus-krone.com/de/sommercircus/tickets.html



Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram | Pinterest | Telegram

Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Maharadscha
Eisgeliebt
Yummy
Naturfreundehaus
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.