Home / Lokales / 11. rotarian Rowdy River Raft Race: Das größte Schlauchbootrennen Deutschlands erstmals mit Stand Up Paddling-Wettkampf

11. rotarian Rowdy River Raft Race: Das größte Schlauchbootrennen Deutschlands erstmals mit Stand Up Paddling-Wettkampf


Pabst BIG

SCHWEINFURT – Das 11. rotarian Rowdy River Raft Race staht am 30. Juni an der Schweinfurter Gutermann-Promenade an – und damit das Das größte Schlauchbootrennen Deutschlands. Rund 500 Paddler mit ihren Fans und mehrere tausend Zuschauer säumen bei diesem Stadtfest für Familien, Firmen und Verrückte das Mainufer.

Die Schweinfurter Gutermann-Promenade bietet wieder den idealen Platz für die Bewirtung und das kurzweilige Rahmenprogramm mit live Musik, über das reichhaltige Angebot an Speisen und Getränken, bis zu den Spielangeboten für Kinder – erstmals wird es einen SUP (Stand Up Paddling) Wettkampf geben.


Anwälte Niggl, Lamprecht & Kollegen

Der Hammer 2019 sind die Stars „Voice Aid“-Initiative, die Boots-Patenschaften übernehmen! Fans können sich bei Radio-Primaton als Paddler bewerben. Außerdem tritt erstmals die Dance Academy Schweinfurt auf und bietet Tanz-Workshops für Kinder an. Teamcaptains bekommen eine kostenfreie Führung im Museum Georg Schäfer – den „Dircetor´s Cut“ inklusive Sektempfang. Die bislang ausschließlich mit Damen zu besetzende Damenwertung findet neuerdings als „üF“-Wertung (überwiegend Frauen – also mehr als acht Damen im Team) statt.

Neben dem Spaß für Aktive und Publikum steht traditionell der gute Zweck im Mittelpunkt dieser Benefizveranstaltung: Unterstützt vom Premiumsponsor Schaeffler verwendet der Rotary-Club Schweinfurt-Peterstirn als Raftrace-Ausrichter den Reinerlös gemeinnützig für Sozialprojekte in und um Schweinfurt. Aus den Erlösen der Vorjahre in Höhe von über 130.000 € wurden gefördert:


Albert-Schweitzer-Mittelschule, Auen-Mittelschule, Bahnhofsmission, Bayerisches Rotes Kreuz, Caritas, Christuskirche, CVJM, Deutscher Kinderschutzbund, Diakonie, DLRG, Erich Kästner SchulCHEN, Evangelischer Frauenbund, Friedenschule, Gartenstadtschule, GfI, Gut Deutschhof, HaLT, Haus Marienthal, Indigo, inklusiver Kindergarten, interkulturelles Begegnungszentrum für Frauen, Jugendsozialarbeit, KITA Gut Deutschhof, Klasse2000, Klinikclowns, Krebshilfe, Lebenshilfe, Lebensküche, LTTA, Maltherapie, Markt- und Service- Integrationsunternehmen, Musikschüler, MuT-Dojo, offene Behindertenarbeit, Panamericanos, Paritätischer Wohlfahrtsverband, Realschule Schonungen/Gerolzhofen, Rotaract, Rückertschule, Schonunger Pfarreiengemeinschaft, Sozialdienst Katholischer Frauen, Sportmittelschule Gochsheim, St. Lukas, St. Salvator, Stadt Schweinfurt, Team-Spirit, THW, Wasserwacht, Weißer Ring, Wildpark,WIM

Die Veranstalter sagen: „Lassen Sie sich den Spaß nicht entgehen, machen Sie mit und melden sich jetzt mit Ihren Freunden, Kollegen, Sportskameraden oder Kunden an! Vorkenntnisse sind nicht notwendig, Boote und Ausrüstung werden gestellt.“

Am Samstag, 29. Juni 2019, kann (nach Anmeldung) in den Original-Bundeswehr-Schlauchbooten sowie auf den SUP-Boards trainiert werden. Am Sonntag wird es Autogramme von den Weather Girls und Auftritte der Dance Academy Schweinfurt geben. Ihre Kinder können unter Aufsicht toben, schminken, werkeln. Natürlich gibt es auch 2019 wieder den Sonderpreis für den originellsten Mannschaftsauftritt.

Für Besucher ist der Eintritt frei.

Alle Details auf  Raftrace.de und facebook.com/Raftrace



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Pinocchio
Yummy
Gastro-Musterbanner
Geiselwind oben
Bei Dimi
Pure Club
Eisgeliebt
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Mehrere Tote und verletzte Personen, eingestürzte Gebäude: Erdbeben der Stufe 7.2 in Süddeutschland

MOSBACH / ROTTERSHAUSEN - Es ist Freitag, der 12. Juli 2019. Die Funkwecker der ersten Bergungsgruppe des Ortsverbandes Bad Kissingen piepen. Die Durchsage ließ erahnen, dass es anstrengend wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.