Home / Lokales / 111 Orte in und um Schweinfurt, die man gesehen haben muss: Am 22. September erscheint ein Buch über teils Überraschendes & Unbekanntes in der Region

111 Orte in und um Schweinfurt, die man gesehen haben muss: Am 22. September erscheint ein Buch über teils Überraschendes & Unbekanntes in der Region


Eisgeliebt

STADT UND LANDKREIS SCHWEINFURT – Weshalb kann man hier in einer Scheibe wohnen? Warum sucht man im Wald nach Frauenschuhen? Und was hat das mit den vielen Schweinen in der Stadt auf sich? „Kommen Sie mit zu 111 magischen Orten, die Sie begeistern werden“, heißt es in einer Pressemitteilung des Kölner Emons Verlags zu einer Neuerscheinung eines Buchs.

Das kleinste Kino und das erste Fünf-Sterne-Hotel Schweinfurt – das ist mehr als Industrie, Bier und Mainufer, man muss nur die Augen offenhalten und wissen, wo sich die versteckten Ecken befinden. Zahlreiche Geheimtipps und unbekannte Orte befinden sich aber nicht nur in der Stadt, sondern auch im Landkreis.





Michael Horling hat sich auf Spurensuche begeben, um abgelegene, weniger bekannte Kleinode, Perlen und skurrile Plätze zu suchen. Seine Sammlung kann sich sehen lassen, sie bietet eine interessante Mischung aus Kultur- und Naturorten, geschichtlich bedeutsamen Stätten und Insidertipps. Entdeckungsfreunde werden Neues sehen und Unbekanntes erfahren.


Wer weiß zum Beispiel, dass das (ehemalige) Rathaus in Dürrfeld fast so schön ist wie das in der Schweinfurter Innenstadt, wer kennt schon das Schloss in Schwebheim oder wer weiß, dass es in Marktsteinach mitten im Ort eine Burgruine gibt?

Der Regioführer lädt ein, Wunderliches und Wunderschönes in und um Schweinfurt zu entdecken, zum Beispiel die Spuren eines Ortes, den mal rund 40.000 »Monster« bevölkerten. Ein inspirierender Führer für kleine und große, nahe und weite Ausflüge, bei denen man garantiert Überraschendes erleben wird.

Am 22. September erscheint das aufwendig bebilderte Buch 111 Orte in und um Schweinfurt, die man gesehen haben muss.

Michael Horling, Jahrgang 1968, wuchs in und um Schweinfurt auf, arbeitet seit 1990 als Journalist und Fotograf und kennt die Stadt am Main und sein Umland bestens. Das regionale Gericht Schäufele oder die populäre Schlachtschüssel mag er zwar nicht – dafür ist er immer für Fleischküchle mit Kartoffelsalat zu haben. Und für gute Biere, von denen leider in und um Schweinfurt nur noch wenige gebraut werden.

Michael Horling
111 Orte in und um Schweinfurt, die man gesehen haben muss
Mit zahlreichen Fotografien von Broschur
Köln: Emons Verlag 2022
ISBN 978-3-7408-1302-4
240 Seiten
€ [D] 18,00 € [A] 18,60
Originalausgabe


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Aktopolis Kostas
Naturfreundehaus
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!