19. 08. 2017
Home / Familie & Gesundheit / Veranstaltungen des Steigerwald-Zentrums: Waldführung, Bärlauch und ein Vogelkonzert

Veranstaltungen des Steigerwald-Zentrums: Waldführung, Bärlauch und ein Vogelkonzert



HANDTHAL – Zu drei Veranstaltungen lädt das Steigerwald-Zentrum in Handthal bei Oberschwarzach ein. Hier die Ankündigungen seitens der Einrichtung im original Wortlaut.

Sonntag, 23. April 2017, 14 Uhr
Wissensorientierte Waldführung mit der Försterin

ANZEIGE:

Einladung zu einer kostenlosen Waldführung für Erwachsene. Schon immer einmal in die Rolle des Försters schlüpfen und zu hinterfragen, wie unser Ökosystem zusammenhängt? Wir bieten an, in das Berufsbild des Försters einzutauchen und Bewirtschaftungsmöglichkeiten am Baum kennenzulernen. Erfahren Sie, welche Interessenskonflikte dabei entstehen können.

Treffpunkt: ca. 100 Meter oberhalb der Gaststätte „Winzermännle“ in Handthal.
Festes Schuhwerk wird empfohlen, da wir quer durch den Wald marschieren.
Dauer ca. 1,5 – 2 Std.
Anmeldung unter Tel. 09382 / 31998-0 erforderlich.

Sonntag, 30. April 2017, 14 Uhr
„Heilsamer Frühling(swald)!“ – Führung mit Verkostung

Die Pflanzenwelt hält im Frühjahr viel Gutes für uns bereit und hilft uns, die angereicherten Giftstoffe und Fette des Winters loszuwerden.
Welche Pflanzen aus dem Wald sind gut für uns und welche nicht?
Was passiert, wenn man den Bärlauch beim Sammeln für das Pesto mit dem Maiglöckchen verwechselt?
Was kann der Bärlauch zu unserer Gesundheit beitragen?
Die Antworten auf diese und weitere spannende Fragen fördern nicht nur Ihr Kräuterwissen, sondern können auch Leben retten.

Unkostenbeitrag: 5 Euro / Person, 3 Euro ermäßigt, Kinder unter 12J. frei
Referentin: Dr. Franziska Kubisch
Dauer: 1,5 Stunden
Treffpunkt: vor dem Steigerwald-Zentrum
Anmeldung unter 09382 / 31998-0 erforderlich.

Freitag, 5. Mai 2017, 18 Uhr
Kleiber und Schwarzspecht – Frühlings-Exkursion mit ornithologischem Schwerpunkt

Anfang Mai können wir in unseren heimischen Wäldern ein vielstimmiges Vogelkonzert hören. Erschwert durch den Blattaustrieb der Bäume sind die Vögel nur schwer zu sehen und müssen deshalb meist über den Gesang bestimmt werden. Mit kleinen Tricks und Tipps soll Ihnen der Vogelgesang näher gebracht werden.

Exkursionsleiter: Matthias Mann
Dauer: 1,5 Std
Treffpunkt: vor dem Steigerwald-Zentrum
Ferngläser nicht vergessen!
Kinder: 2,- €, Erwachsene: 5,- €
Anmeldung unter Tel. 09382 / 31998-0 erforderlich.
Die Veranstaltung entfällt bei Regen.

Weitere Informationen:
Steigerwald-Zentrum – Nachhaltigkeit erleben
Handthal 56, 97516 Oberschwarzach
Telefon 09382/31998-0, Fax 09382/31998-66
info@steigerwald-zentrum.de



Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel!





© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#schlauwieharry #Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

SPD-Bundestagskandidat Markus Hümpfer bescheinigt Angela Merkel „wirtschaftliche Inkompetenz“

SCHWEINFURT - „Die Strategielosigkeit, mit der die Kanzlerin auftritt, gefährdet tausende Arbeitsplätze bei den Automobilzulieferern in Schweinfurt und Kitzingen. Das zeugt von wirtschaftspolitischer Inkompetenz und davon, dass CDU/CSU unserem Land schaden“, so der SPD-Bundestagskandidat Markus Hümpfer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×