20. 08. 2017
Home / Business / Das 5. Schweinfurter Weinfest lockt sicher wieder tausende Besucher auf den Marktplatz

Das 5. Schweinfurter Weinfest lockt sicher wieder tausende Besucher auf den Marktplatz



SCHWEINFURT – Beim kleinen Jubiläum, dem 5. Schweinfurter Weinfest auf dem historischen Schweinfurter Marktplatz, kann man vom 10. bis 15. August 2017 wieder ausgelassen Schöppeln, Schlemmen und Genießen.

Im Jubiläumsjahr wird das Weinfest sogar um einen Tag verlängert und so können alle Weinliebhaber auch an Mariä Himmelfahrt (Dienstag, 15.08.2017) die große Auswahl an heimischen Frankenweinen genießen. Rund 40 Weine aktueller Jahrgänge haben die vier Landkreiswinzer Ebert (Kammerforst), Lother (Wipfeld), Dereser (Stammheim) und Geßner (Garstadt) diesmal im Gepäck und informieren auch gern rund ums Thema Frankenwein.

Auch kulinarisch gibt es in diesem Jahr wieder einiges zu entdecken: Von Flammkuchen über fränkische Grillspezialitäten, geräucherte Makrelen, spanischen Schinken, österreichische Käsespezialitäten bis hin zu Baumstriezel und Crêpes ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Das Unterhaltungsprogramm wurde dieses Jahr noch genauer auf die Bedürfnisse und Wünsche der Gäste abgestimmt. So gibt es heuer nicht nur Live-Musik von der Weinfestbühne sondern auch zwei „leise“ Tage. Am Sonntag und am Feiertag (Mariä Himmelfahrt) gibt es ausschließlich handgemachte Musik von „Walking Acts“ mitten im Publikum. Wer also das Schweinfurter Weinfest etwas gemütlicher und ruhiger erleben möchte ist an diesen zwei Tagen sicherlich genau richtig.

Schweinfurt erleben e.V. und der Veranstaltungsbetrieb Zametzer & Krohn GbR laden alle Freunde des Frankenweins ein, gesellige Stunden auf dem Schweinfurter Weinfest zu verbringen. „Treffen Sie sich mit guten Freunden auf einen leckeren Schoppen Frankenwein, lassen Sie die Seele baumeln und lernen Sie Weinfranken von seiner schönsten Seite kennen. Kommen Sie auch zur offiziellen Eröffnung des Schweinfurter Weinfestes am Donnerstag, den 10.08.2016, um 18.30 Uhr mit der Schweinfurter Weinprinzessin Anna Paul und dem Schirmherrn Oberbürgermeister Sebastian Remelé.“

Programm:

Donnerstag, 10. August 2017 von 16.00 bis 22.00 Uhr

18.30 Uhr
Feierliche Eröffnung mit dem Schweinfurter Oberbürgermeister Sebastian Remelé und der Schweinfurter Weinprinzessin Anna Paul.

18.00 – 22.00 Uhr
Die Rossinis – Romantisch, fetzig, hautnah – Die Rossinis sorgen mit einer Mischung aus italiano, latino, Rock’n’Roll und 50er Jahre Musik immer für ausgelassene Weinseligkeit.
Freitag, 11. August 2017 von 11.00 bis 23.00 Uhr

18.30 – 23.00 Uhr
The Jets – Hervorragender Sologesang, mehrstimmiger Chorgesang, zusammen mit einem abwechslungsreichen Oldies-Programm – so fing es vor über 50 Jahren an und so geht es auch in aktueller Besetzung weiter. Die Legende „The Jets“ lebt.

Samstag, 12. August 2017 von 11.00 bis 23.00 Uhr

14.00 Uhr – 17.00 Uhr
Race Duo – bietet eine mitreißende Mischung aus schmissigen Pop-Hochkarätern, erhabenen internationalen Rockklassikern und ausgefallenen Stücken aus dem Musical-Bereich oder auch der deutschen Musiklandschaft.

19.30 Uhr – 23.00 Uhr
Agnetha‘s Affair – Keine Party ohne ABBA! Die Songs der schwedischen Chart-Stürmer der 70er und 80er gehören auch heute noch zu den absoluten Top-Hits. Seit über 10 Jahren sind die sieben Musiker der Band „Agnetha’s Affair“ in Sachen ABBA in Europa unterwegs. Freuen sie sich auf einen unvergesslichen Abend.

Sonntag, 13. August 2017 von 11.00 bis 22.00 Uhr

ab 13.00 Uhr
Die Aschbachtaler – Volks- und Stimmungsmusik im Oberkrainer-Stil ganz ohne Verstärker. Die Musikanten gehen von Tisch zu Tisch und singen, schunkeln und feiern mit dem Publikum.

ab 17.30 Uhr
Eurumer Banditen – die vier Jungs aus Untereuerheim spielen klassische Blasmusik, fränkische „Lumperliedl“ und „Fetzer“ sowie deutsche Volks- und Kinderlieder, Schlager, Rock- und Jazzsongs. Kurzum Alles was einfach Spass macht und Spass verbreitet. 100% unplugged und stets mit einem Augenzwinkern.

Montag, 14. August 2017 von 11.00 bis 22.00 Uhr

ab 18.00 Uhr
Cräcker – die Schweinfurter Band steht für packende mitreisende Livemusik. Angesagte Partyhits vergangener Jahre, Rock -Klassiker, aktuelle Chartnummern bis hin zu Soulklassikern sind in ihrem Repertoire zu finden.
Dienstag, 15. August 2017 von 11.00 bis 22.00 Uhr

ab 13.00 Uhr
Eurumer Banditen – die vier Jungs aus Untereuerheim spielen klassische Blasmusik, fränkische „Lumperliedl“ und „Fetzer“ sowie deutsche Volks- und Kinderlieder, Schlager, Rock- und Jazzsongs. Kurzum Alles was einfach Spass macht und Spass verbreitet. 100% unplugged und stets mit einem Augenzwinkern.

ab 18.00 Uhr
Hie un Hah – machen urig, zünftig fränkische Musik – unplugged – mit direktem Kontakt zum Publikum. Ein Spaß für Jung und Alt.

Folgende Weingüter sind vertreten:

Weingut Dereser
Das Weingut Dereser liegt am Fuß des Eselsbergs im für seine hervorragenden Weine bekannten Stammheim am Main. Zahlreiche Prämierungen – unter anderem für den Best of Gold – unterstreichen den Qualitätsanspruch des in 7. Generation geführten Familienbetriebs. Neben den ausgezeichneten Weinen aus 10 ausgewählten Rebsorten bietet das Weingut edle Brände aus der eigenen Brennerei sowie einen nach klassischem Champagnerverfahren hergestellten Riesling-Sekt.
Freuen Sie sich auf Erlesenes für Gaumen und Seele: zum Beispiel bei einer Weinprobe in der gutseigenen Vinothek oder in dem am höchsten Punkt des Eselsbergs gelegenen „Weinbergshäusle“. Übernachten Sie in modernen Gästeunterkünften oder nehmen Sie an einer der besonderen Weinwanderungen oder Events teil.

Weingut Ebert
Genau auf die Saison abgestimmte Arbeiten im Weinberg und der optimale Zeitpunkt der Lese garantieren feinste Trauben. Eingelagert in unseren Weinkeller reift der Wein zu individuellen Spezialitäten heran, in denen sich die Handschrift des Winzers wiederspiegelt. Tauchen Sie ein in die Welt des Weines und lassen Sie sich in unserer modernen und stilvoll eingerichteten Vinothek von edlen Tropfen, aus langer Familientradition erzeugter Weinvielfalt, verwöhnen.
Besuchen Sie unsere gemütliche Weinstube im Herzen Steigerwalds. Wir sorgen natürlich bestens für Ihr leibliches Wohl. Das schmackhafte Angebot reicht von typisch fränkischen Gerichten bis hin zum Gaumenschmaus.

Weingut Geßner
Mit rund 12,5 Hektar bewirtschafteter Fläche ist aus dem Garstadter Weingut Geßner im Laufe der Jahre ein mittelständisches Unternehmen geworden. Das Weingut an der Steige wird seit 1994 von Uwe und Inge Geßner geführt, die schon 1993 einen an der Dorfstraße gelegenen Winzerhof hinzukauften, in dem wunderbare Hofschoppenfeste gefeiert werden können.
Im angestammten Weingut an der Steige gibt es auch eine Heckenwirtschaft, in der die verschiedenen Rot und Weißweine verkostet werden können. Die Vinothek ist inzwischen zu einem gern besuchten Anlaufpunkt geworden und lädt zum Probieren und Verkosten vor Ort ein. Das Weingut Geßner mit seinen Mitarbeitern freut sich auf seine Gäste. Inge Geßner ist im Weingut für Kaufinteressenten und Besucher da.

Weingut Lother
Bereits in der 3. Generationen ist das Weingut Lother aus Wipfeld im südlichen Landkreis Schweinfurt bestrebt, seine Weine nach den Wünschen seiner Kunden umweltfreundliche und schonend an- und auszubauen. Somit gelingt es der Winzerfamilie Lother immer wieder Weine mit überdurchschnittlicher Qualität zu erzeugen. Durch die sorgsam pflegenden Hände des gesamten Teams hat es der Betrieb geschafft, weit über 500 Auszeichnungen auf Landes- und Bundesebene für seine Weine und Sekte zu erreichen.
Das Weinangebot umfasst fast alle in Franken gängigen Rot- und Weißweinsorten aller Qualitätsstufen. Winzersekt, Destillate, Liköre und Weingelees runden das Angebot ab. Damit auch Sie sich von der Qualität des Weinguts überzeugen können ist eine Probierstube auf dem Weingut eingerichtet in welcher Sie sich nach Herzenslust durch das Sortiment probieren können.

Mehr unter www.schweinfurt-weinfest.de



Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel!





© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#schlauwieharry #Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Das Design steht: Pabst Transport bleibt auf der Trikotbrust der Mighty Dogs

SCHWEINFURT - Das Trikotdesign der Saison 2017/18 steht. Pabst Transport bleibt auf der Trikotbrust der Mighty Dogs. Zudem haben auch die Firmen Bengel Reisen, smr DIE BADGESTALTER, Stadtwerke Schweinfurt, McDonald und GLÖCKLE BAU ihr Engagement als Premiumpartner verlängert beim Eishockey-Landesligisten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×