Home / Specials / Schweinfurter Kindertafel e. V. / 252.700 Portionen Pasta für Kinder in Not: Das ist eine der größten Einzelspenden in der Geschichte der Deutschen Kindertafel

252.700 Portionen Pasta für Kinder in Not: Das ist eine der größten Einzelspenden in der Geschichte der Deutschen Kindertafel


Eisgeliebt

SCHWEINFURT – Der Bundesverband Deutsche Kindertafel e.V. kämpft seit über 10 Jahren gegen Hunger und Kinderarmut. Dank der Großspende von 252.700 Portionen Pasta im Wert von über 60.000 Euro durch das Bio-Lebensmittelunternehmen PPURA kommt der gemeinnützige Verband diesem Ziel wieder ein Stückchen näher.

„Ein Produkt kaufen, eine Portion Pasta spenden“ steht seit Ende 2020 auf einer Sauce und einer Pasta des Lebensmittelherstellers PPURA. Das Unternehmen produziert italienische Bio-Produkte und hat sich nachhaltiges und soziales Wirtschaften auf die Fahnen geschrieben. Über den Zeitraum von eineinhalb Jahren kamen durch diese Spendenaktion viele Portionen Bio-Pasta zusammen.


Ausweg - Information und Beratung bei Gewalt gegen Frauen

Produkte mit Mehrwert


Auf der Suche nach einem geeigneten Partner wurde PPURA im letzten Jahr auf die Arbeit der Kindertafel zugunsten von Kindern aus sozial schwachen Familien aufmerksam. Nachdem das Unternehmen so bereits im Dezember 2021 knapp 24.000 Packungen Pasta an die Kindertafel gespendet hatte, wurde es nun Zeit für eine weitere Lieferung.

38 Europaletten Pasta

Mitte Mai erreichten 38 Europaletten das Lager der Kindertafel. „Wir freuen uns über eine der größten Einzelspenden in der Geschichte der Kindertafel und dass wir mit PPURA einen weiteren langfristigen Partner gefunden haben“, so Stefan Labus, Geschäftsführer des Bundesverbandes Deutsche Kindertafel e.V. „Der Kampf gegen die Kinderarmut bleibt eine unserer größten gesellschaftlichen Herausforderungen. Mit mittlerweile fast 3 Millionen Kindern und Jugendlichen, die in Deutschland in Armut aufwachsen, wird unsere Arbeit leider nicht weniger“.

Die 30.323 Packungen Pasta werden nun über das bundesweit agierende Netzwerk an die angeschlossenen Kindertafeln sowie Kindergärten, Schulen, Kinder-, Jugend- und soziale Einrichtungen verteilt. „Uns war besonders wichtig, keine günstige Alternative, sondern unsere gute Bio-Pasta an die Kinder zu verschenken“, erläutert Carolin Strege, bei PPURA verantwortlich für Corporate Social Responsibility. „In Armut aufwachsende Kinder leiden oft an gesundheitlichen Problemen, da das Geld kaum für eine ausgewogene Ernährung und Bio-Lebensmittel ausreicht. Wir möchten deshalb nicht nur mit beliebigen Lebensmittelspenden helfen, sondern auch ein Bewusstsein für gesunde Ernährung schaffen“

Die ehrenamtlichen Helfer des Bundesverbandes übernehmen nun den Transport der Pasta in Einrichtungen in der näheren Umgebung, bei weiteren Strecken wird auf den langjährigen Logistik-Partner des Bundesverbandes, die Firma Pabst Transport GmbH & Co. KG, zurückgegriffen. In jedem Fall werden sich viele leuchtende Kinderaugen über die handwerklich hergestellte Bio-Pasta von PPURA freuen.

Bundesverband Deutsche Kindertafel e.V:
Der Bundesverband Deutsche Kindertafel e.V. arbeitet in mehreren Städten Deutschlands in Form von Beratung, Förderung und Unterstützung bereits bestehender oder in Gründung befindlicher Kindertafeln. Der Verband ist ein Zusammenschluss von Mitgliedern, die Kinder- und Jugendfürsorge gemeinnützig fördern und unterstützen. Diese Aufgabe wird durch die Gründung örtlicher, selbstständiger und gemeinnütziger Vereine oder ähnlicher Bestrebungen erreicht. Der Bundesverband vertritt auf Bundesebene die Interessen seiner Mitglieder und ist Dachorganisation der angeschlossenen regional tätigen Kindertafeln oder ähnlicher Vereine.

Bundesverband Deutsche Kindertafel e.V. , Geschäftsstelle Bayern, Friedrichstr. 6-8, 97421 Schweinfurt; Telefon 09721/ 4765147; eMail: labus@deutsche-kindertafel.eu


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!