Home / Lokales / 70 Kinder lauschen spannenden Geschichten: Aktion zum bundesweiten Vorlesetag bei der Feuerwehr Werneck
Foto: Feuerwehr Werneck

70 Kinder lauschen spannenden Geschichten: Aktion zum bundesweiten Vorlesetag bei der Feuerwehr Werneck


Frankens Saalestück

WERNECK – Im Rahmen des bundesweiten Vorlesetages führte die Freiwillige Feuerwehr Werneck erstmals eine Aktion zur Leseförderung im örtlichen Feuerwehrhaus durch. 70 Kinder folgten dem Aufruf und lauschten einer spannenden Feuerwehrgeschichte, die in der Fahrzeughalle zwischen Löschfahrzeugen und Feuerwehrequipment zum Besten gegeben wurde.

Abgerundet wurde das Angebot durch eine Ausstellung der Wernecker Bücherei, die ihre Bücher mit Feuerwehrbezug zeigte sowie auf ihre eigenen regelmäßigen Vorlesenachmittage hinwies.


Adventsmarkt Serrfeld

Gemeinsames Vorlesen verbindet, schafft Nähe und ist Studien zufolge auch die wichtigste Voraussetzung, um selbst gut lesen zu lernen und damit der Schlüssel für den Zugang zu Wissen und Bildung. Kinder haben eine intrinsische Begeisterung dafür, vorgelesen zu bekommen und mit ihrer Phantasie in die Geschichten einzutauchen. Eine ähnlich große Faszination übt auf viele unserer Jüngsten die Feuerwehr aus, so dass es naheliegend ist, beide Themen miteinander zu verbinden und Synergieeffekte zu schaffen.


So nutzten die Organisatoren den Rahmen nicht zuletzt, um zusammen mit der vorgelesenen Feuerwehrgeschichte auch Themen aus der Brandschutzerziehung zu vermitteln. Neben den Aufgaben der Feuerwehr, der Notrufnummer und den Voraussetzungen, die ein Feuer zum Brennen benötigt, wurde auch die persönliche Schutzausrüstung eines Atemschutzgeräteträgers erläutert und vorgeführt. Aufgelockert durch eine Bewegungs- und eine interaktive „Quatschgeschichte“ erlebten die Besucher einen interessanten und sehr kurzweiligen Nachmittag.

Völlig ungeplant aber sehr eindrucksvoll konnten die 70 Kinder dann erleben, wie es in einem Feuerwehrhaus zugeht, wenn dort ein echter Alarm aufläuft. Nachdem die Freiwilligen bereits wenige Minuten vor Beginn der Veranstaltung zu einem gemeldeten Zimmerbrand alarmiert wurden, mussten sie kurze Zeit später erneut zu einem Verkehrsunfall ausrücken.

Dabei wurde dann sogar der als Bühne für die Vorleser genutzte Versorgungs-LKW benötigt und musste in Höchstgeschwindigkeit wieder einsatzklar gemacht werden. Mittendrin in diesem Geschehen wurde der Vorlesenachmittag so vollends zu einem unvergesslichen Erlebnis für die Kinder.

Foto: Feuerwehr Werneck

Foto: Feuerwehr Werneck

ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Aktopolis Kostas
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!