Home / Ort / Hassberge / Hassfurt / Am Tag der offenen Tür: 500 Euro Spende für den Musik-Bahnhof Gädheim von den Nachbarn der Gaststätte RadlRast

Am Tag der offenen Tür: 500 Euro Spende für den Musik-Bahnhof Gädheim von den Nachbarn der Gaststätte RadlRast


Sparkasse

GÄDHEIM – Der Musik-Bahnhof Gädheim e.V. hat nach rund zwei Jahren pandemiebedingter Einschränkungen Großes vor und investiert in die Zukunft der Aus- und Weiterbildung von MusikerInnen und MusikschülerInnen. Dafür will man für über 100.000 Euro den alten Bahnhof in Gädheim teilweise umbauen. Und braucht dazu Förder- und Sponsorengelder.

Unser Bild entstand am Tag der offenen Türe des Musikbahnhofs diesen Sonntag in Gädheim. Es zeigt eine Spende von Margit Vornberger (Bildmitte) und Stefan Schaupp (nicht auf dem Foto), dem Wirtepaar der RadlRast, dem so beliebten Gasthaus mit Biergarten im knapp 1,5 Kilometer entfernten Sportheim des SSV Gädheim.


Brauereifest Kundmüller



Dort üben die Musikanten und sind auch schon auf Festlichkeiten aufgetreten, sind natürlich auch treue Kunden. Weshalb die Wirtsleute sich entschlossen, 500 Euro an den hoffentlich bald schon rundum erneuerten Gädheimer Musik-Bahnhof zu spenden, der auf dem Foto vom Vorsitzenden Stefan Müller (links) und dem musikalischen Leiter Armin Schuler (rechts) vertreten wird.


Wer unterstützen will: www.musik-Bahnhof.de und info@musik-bahnhof.de informiert und sorgt für Kontakte. Zudem gibt es unter www.aldi-gutfürswir.de eine Spendenaktion, bei der Unterstützer vom 23. Mai bis 3. Juli für den Musik-Bahnhof Gädheim abstimmen können.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!