Home / Lokales / Andrea Schmidt folgt auf Christian Störcher: Schweinfurter Wirtschaftsjunioren wählten neuen Vorstand für 2013

Andrea Schmidt folgt auf Christian Störcher: Schweinfurter Wirtschaftsjunioren wählten neuen Vorstand für 2013


Eisgeliebt

SCHWEINFURT – Bei der Jahreshauptversammlung der Wirtschaftsjunioren wurde Christian Störcher nach 2 Jahren Amtszeit als Kreissprecher verabschiedet und der neue Vorstand für das kommende Jahr gewählt. Nach knapp zwei erfolgreichen Jahren als Kreissprecher wurde Christian Störcher bei der Jahreshauptversammlung der Wirtschaftsjunioren Schweinfurt im Hotel Panorama unter langem Applaus verabschiedet. Christian Störcher prägte die Arbeit der Wirtschaftsjunioren Schweinfurt maßgeblich und zeichnete sich verantwortlich für viele Projekte und Veranstaltungen. Zahlreiche Preise der Wirtschaftsjunioren tragen seine Handschrift, so unter anderem auch die Auszeichnung zum aktivsten Kreis Deutschlands.

An die Grußworte von Wirtschaftsjunioren Landesvorstand Tim Schlotthauer und Regionalsprecher Holger Metzger schlossen sich die Berichte der Arbeitskreisleiter sowie die Neuwahlen an. Mit dem Ausscheiden von Sandra Steiner (nach 2 Jahren Arbeitskreis „Event“) und Christian Störcher (Kreissprecher) galt es zwei neue Posten zu besetzen. Auf Sandra Steiner folgt Sandra Eichhorn, als neue Kreissprecherin wurde Andrea Schmidt (vorher stellvertretende Kreissprecherin und Leitung Arbeitskreis Bildung und Wirtschaft) gewählt. Für den Vorsitz des Arbeitskreises Bildung und Wirtschaft, sowie als stellvertretender Kreissprecher wurde Maik Heinemann einstimmig gewählt. Ein weiteres Jahr im Amt bleiben Philipp Riedl (Arbeitskreis Kommunikation) und Alex Dahms (Kassenwart).


Ausweg - Information und Beratung bei Gewalt gegen Frauen

Auf dem Bild (von links nach rechts): Christian Störcher (Immediate Past President), Philipp Riedl (Arbeitskreis Kommunikation), Andrea Schmidt (Kreissprecherin), Fabian Bauer (Geschäftsführer), Sandra Eichhorn (Arbeitskreis Event), Alex Dahms (Kassenwart), Maik Heinemann (Arbeitskreis Bildung und Wirtschaft, stellvertretender Kreissprecher)


Die Wirtschaftsjunioren (WJ) Schweinfurt sind eine Vereinigung von jungen Unternehmern und Führungskräften mit 51 Mitgliedern aus allen Bereichen der Wirtschaft. Sie gehören den Wirtschaftsjunioren Deutschland (WJD) an und bilden mit mehr als 10 000 Mitgliedern den größten Verband von Unternehmern und Führungskräften unter 40 Jahren. Bundesweit verantworten die Wirtschaftsjunioren bei einer Wirtschaftskraft von mehr als 120 Milliarden Euro Umsatz rund 300 000 Arbeits- und 35 000 Ausbildungsplätze.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Aktopolis Kostas
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.