Home / Corona-Krise / ANKER-Einrichtung Unterfranken in Geldersheim steht seit Dienstag wieder unter Quarantäne

ANKER-Einrichtung Unterfranken in Geldersheim steht seit Dienstag wieder unter Quarantäne


Beständig Autohaus der neue Jeep Compass

GELDERSHEIM – Die ANKER-Einrichtung Unterfranken in Geldersheim steht seit heute (wieder) unter Quarantäne. Grund ist, dass zwei Bewohner-/innen positiv auf Corona/COVID-19 getestet wurden. Die Quarantäne wurde auf Anordnung des Gesundheitsamtes Schweinfurt festgesetzt. Die Quarantäneanordnung gilt vorläufig bis auf weiteres.

Alle Bewohner-/innen sowie im ANKER beschäftigte Personen werden bis morgen Abend innerhalb der Einrichtung auf Corona/COVID-19 getestet. Die Lage in der Einrichtung ist ruhig. Derzeit ist die Einrichtung gut hälftig mit 654 Bewohnern belegt. Es gilt ein Aufnahme- und Verlegungsstopp. Die Versorgung und Kontrolle in der Einrichtung ist gesichert.


Mezger KFZ-Meisterwerkstatt



Bereits ab Ende März stand die Einrichtung für einige Wochen unter Quarantäne nachdem dort ingesamt während der gesamten Quarantänezeit 139 Bewohnerinnen und Bewohner sowie 19 in der Einrichtung beschäftigte Personen positiv auf COVID-19 getestet wurden. Diese Quarantäne wurde am 26. Mai 2020 nach Genesung der letzten Betroffenen wieder aufgehoben. Seitdem waren bis heute keine Neuinfektionen in der Einrichtung mehr zu verzeichnen.



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Yummy
Ozean Grill
Naturfreundehaus
Eisgeliebt


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.