Home / Lokales / Antikriegstag auf dem Schweinfurter Georg-Wichtermann-Platz am frühen Mittwochabend

Antikriegstag auf dem Schweinfurter Georg-Wichtermann-Platz am frühen Mittwochabend


SKF Stellenangebote

SCHWEINFURT – Der Kreisverband Schweinfurt des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) und die Ortsgruppe Schweinfurt der Deutschen Friedensgesellschaft – Vereinigte Kriegsdienstgegner (DFG – VK) laden für Mittwoch, den 1. September, 17 Uhr, zum Antikriegstag auf den Georg-Wichtermann-Platz ein.

Den Friedensratschlag Schweinfurt, Ausgaben für das Militär zu kürzen und stattdessen Geld für zivilen Schutz und medzinische Hilfen einzusetzen, unterstützen auch das Schweinfurter Aktionsbündnis gegen Atomkraft (SWAB), die Initiative gegen das Vergessen, die Internationale Katholische Friedensbewegung, die Schweinfurter Arbeitsloseninitiative (SALI), die DGB-Jugend und die Martina Jäger Würzburger Gruppe Vertretung.


Ausweg - Information und Beratung bei Gewalt gegen Frauen

Für den musikalischen Rahmen sorgt die DGB-Songruppe.



ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!