Home / Specials / Röhr - Neues vom Wildpark / „Auf den Spuren von Humboldt und Darwin“ – ein Reisebericht von Dr. Ulrike Barthel

„Auf den Spuren von Humboldt und Darwin“ – ein Reisebericht von Dr. Ulrike Barthel


Sparkasse

SCHWEINFURT – Die Wildparkfreunde laden alle Interessierten ein zu einer Reise nach Südamerika. Und zwar am Freitag, 09. November 2018, Beginn 19:30 Uhr, im Pfarrzentrum St. Kilian, Friedrich-Stein-Straße 30, 97421 Schweinfurt

Die Berlinerin Dr. Ulrike Barthel bereiste den Kontinent auf den Spuren Humboldts und Darwins. Start ist in Quayaquil, einer Hafenstadt Ecuadors am Pazifik, quer durch die Anden geht es bis in die Hauptstadt Quito. Auf der Route liegt natürlich auch der sagenumwobenen Vulkan Chimborazo, den Humboldt zu besteigen versuchte.


AOK - Keine Kompromisse


Höhepunkt der Reise sind die Galápagos-Inseln, Heimat der Riesenschildkröten, wo viel unberührte Natur mit Vulkanen und Regenwald, Stränden und Riffen erkundet wird. Der Eintritt ist frei.

Bildrechte: Ulrike Barthel



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Eisgeliebt
Maharadscha
Yummy
Geiselwind oben
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.