Home / Familie und Gesundheit / Partnerschaft & Erotik / Autorin Conny Büttner hat ein humorvolles Buch zum spannenden Thema Dating geschrieben und verarbeitet darin fiesen Liebeskummer

Autorin Conny Büttner hat ein humorvolles Buch zum spannenden Thema Dating geschrieben und verarbeitet darin fiesen Liebeskummer


Kauzen Bier

SCHWEINFURT – Conny Büttner sieht sich als Mutmacherin – vor allem für junge Mädls und Frauen – in den unterschiedlichsten Bereichen: von spannenden Datingerfahrungen über wichtige Jobentscheidungen bis hin zur eigenen Selbstverwirklichung.

Die gebürtige Schweinfurterin hat zwei große Leidenschaften: das Reisen und das Schreiben. Dazu nutzt sie jede freie Minute. Das Leben, das Verhältnis zwischen Mann und Frau sowie amüsante Reiseerlebnisse inspirieren die 34-jährige zu immer neuen Geschichten. In ihrem ersten Buch widmet sie sich humorvoll dem spannenden Thema Dating. Ihre Mission ist es, Frauen zu ermutigen, ihren Herzensweg zu gehen.


AOK - Keine Kompromisse

Angefangen hat alles vor 7 Jahren, wie sie selbst sagt:„Damals hatte ich fiesen Liebeskummer und wollte mich nicht länger fragen, warum es mit meinem vermeintlichen Traummann einfach nicht klappen wollte. Und anstatt mir noch länger die Augen aus dem Kopf zu heulen, begann ich mit dem Schreiben…“


„Ich schrieb in der Bahn, in der Mittagspause, am Wochenende im Café und bei sich jeder bietenden Gelegenheit. Inzwischen ist aus meinem anfänglichen Schreiben mein erstes Buch entstanden. „

Sie möchte Mut machen und die Welt mit Liebe und Freude überfluten. Zeigen, wie wichtig es ist, an seine Träume und vor allem an SICH SELBST zu glauben. „Ich bin immer wieder verblüfft, wie sehr, egal ob Mann oder Frau, wir doch alle meist dieselben Ängste haben – besonders im Hinblick auf das andere Geschlecht – oder was es bedeutet, einfach mal MUTIG zu sein.“

Ihre zweite große Leidenschaft neben dem Schreiben ist das Reisen. Im zweiten Buch geht es über das Reisen, dem Unterwegs sein, der Begegnung mit den unterschiedlichsten Menschen und dem Sammeln einzelner Momente. Aber auch dem wieder Ankommen – und wie schwer das manchmal sein kann.

Ihr Fazit: „es gibt einfach keine Gebrauchsanweisung für das Leben. Was du tun musst, um herauszufinden, ist es was du willst, einfach zu machen und der richtige Zeitpunkt dazu ist immer JETZT. Der Gedanke, dass mein Buch möglichst viele tolle Herzen erreichen kann und jeder dadurch den Mut findet, seinen eigenen Weg zu gehen, erfüllt mich mit großer, großer Freude.“

„Das Schreiben ist ein sehr kreativer Prozess, eine Art von Selbsttherapie“ sagt die Autorin. „Gerade in solch herausfordernden Zeiten wie diesen, ist es besonders wichtig die Menschen mit kurzweiligen Geschichten zu inspirieren und für einen Moment wieder auf positive Gedanken zu bringen.“

Eigentlich hätte ihr Buch im Rahmen der Leipziger Buchmesse Premiere feiern dürfen, welche jedoch bedauerlicherweise coronabedingt abgesagt wurde.

Gerade schreibt Conny Büttner an ihrem zweiten Buch, das voraussichtlich 2021 erscheinen wird. Diesmal geht es um das Reisen und vor allem dem wieder Ankommen. Es bleibt also spannend, was wir demnächst zu lesen und zu hören bekommen. Eines ist allerdings sicher! Langweilig wird es nicht so schnell…

Momentan wohnt Conny Büttner wieder in Schweinfurt. Zuvor lebte sie in Hamburg, Dortmund, Stuttgart, Frankreich, Barcelona… Zumindest das nächste Jahr will sie in ihrer Heimatstadt bleiben. Und dann mal schauen, was kommt: „Ich bin aktuell Single und lasse mich gerne vom Leben und der Liebe überraschen!“

Das Buch wird mit diesem Text beworben:

Geht es wirklich immer nur um das Thema Mann?
Es sieht ganz danach aus!

Denn Conny erliegt nicht nur auf Reisen dem Charme des anderen Geschlechts, sondern wirbelt auch beim Surfen im Internet – dem Versandhaus für Gefühlschaos- reichlich Staub auf. Doch während ihre Altersgenossinnen an Hausbau und Kindererziehung denken, geht sie ihren ganz eigenen Weg.

Komm mit in ihr buntes Leben voller spannender Begegnungen und witziger Dates! Da ist Felix, den sie irgendwie so gar nicht vergessen kann, oder Ben, den sie am anderen Ende der Welt wieder zufällig wiedersieht und wegen dem sie doch vor einen paar Jahren fiesen Liebeskummer hatte. Außerdem ist da noch ein alter Bekannter, Andy, dessen Lebensmittelpunkt inzwischen süße 4 Jahre alt ist und Emma heißt. Begleite Conny beim Erwachsenwerden und auf der Suche nach sich selbst!

Das erste Buch der Newcomer Autorin ist von Herzen für Herzen geschrieben. Das ist ganz ernst gemeint, ohne kitschig klingen zu wollen. Es ist eine Liebeserklärung an das Leben und als Mutmach-Buch für alle gedacht, die Ihren Herzensweg gehen wollen, sich aber noch nicht getraut haben.

Sei einfach du und geh deinen Weg!



Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram | Pinterest | Telegram

Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Maharadscha
Yummy
Ozean Grill
Eisgeliebt
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?




© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events #swpacktdas