Home / Lokales / B286: Wie schnell darf man auf dem neuen vierspurigen Abschnitt fahren?

B286: Wie schnell darf man auf dem neuen vierspurigen Abschnitt fahren?


Glöckle Tag der Ausbildung

LANDKREIS SCHWEINFURT – Bereits Ende November wurde die neu gestaltete B286 Schweinfurt/Gerolzhofen freigegeben, schön ausgebaut auf zwei mal zwei voneinander getrennten Fahrstreifen. Seit dem gibt es diverse Diskussionen in den sozialen Medien darum, wie schnell dort nun eigentlich gefahren werden darf. Eine Autobahn ist es ja nicht. SW1.News hat einmal für Dich nachgefragt und klärt hiermit auf.

Polizeimeister Thomas Rudolf von der Verkehrspolizei Schweinfurt sagt uns dazu: „Die im Straßenverkehr zulässigen Geschwindigkeiten sind im § 3 StVO geregelt. Für den Streckenabschnitt der B 286 ist § 3 III Nr. 2 c S. 2 StVO zutreffend. Hierin ist geregelt, dass die Geschwindigkeitsbeschränkung außerhalb geschlossener Ortschaften auf 100 km/h „nicht auf Autobahnen sowie auf anderen Straßen mit Fahrbahnen für eine Richtung, die durch Mittelstreifen oder sonstige bauliche Einrichtungen getrennt sind“ gültig ist. Ferner gilt sie „nicht auf Straßen, die mindestens zwei durch Fahrstreifenbegrenzungen oder durch Leitlinien markierte Fahrstreifen für jede Richtung haben“.“


Herold Haustechnik Schweinfurt Stellenangebot



Es ist also festzuhalten, dass in diesem vierspurigen Bereich der B 286, sofern nicht durch ein Schild „Zulässige Höchstgeschwindigkeit“ anderes angeordnet ist, für Fahrzeuge bis 3,5t zulässiger Gesamtmasse keine Geschwindigkeitsbeschränkung besteht, sofern die Grundvoraussetzungen des § 3 I StVO* beachtet werden.


* § 3 I StVO: Wer ein Fahrzeug führt, darf nur so schnell fahren, dass das Fahrzeug ständig beherrscht wird. Die Geschwindigkeit ist insbesondere den Straßen-, Verkehrs-, Sicht- und Wetterverhältnissen sowie den persönlichen Fähigkeiten und den Eigenschaften von Fahrzeug und Ladung anzupassen.


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Yummy
Eisgeliebt
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!