Home / Lokales / Bald besserer Handyempfang in Schonunger Ortsteilen – MdL Günther Felbinger: Die Telekom wird nachbessern

Bald besserer Handyempfang in Schonunger Ortsteilen – MdL Günther Felbinger: Die Telekom wird nachbessern


Vorsorge-Schweinfurt - Medizinische Vorsorge

SCHONUNGEN – Licht am Ende des Tunnels scheint sich bezüglich der Mobilfunksituation verschiedener Ortsteile in Schonungen aufzutun. Zu dieser Einschätzung kommt der FREIE WÄHLER Landtagsabgeordnete Günther Felbinger bei einem neuerlichen Besuch der Gemeinde.

Zuvor hatte die Deutsche Telekom auf Nachfrage dem Abgeordneten mitgeteilt, dass die Gespräche mit der Gemeinde für eine Verbesserung des Handyempfangs liefen. Allerdings, so räumte die Telekom ein, werde es aufgrund der topographischen Lage einiger Ortsteile sehr schwierig, für alle Schonunger Abhilfe zu schaffen.
So werde die Gemeinde in den Ortsteilen Hausen und Marktsteinach Standorte für den Aufbau eigene Mobilfunkmasten zur Verfügung stellen. Einige Fragen zur Infrastruktur und Statik müssten allerdings im Vorfeld noch geklärt werden.





„Es ist ein Lichtblick für die Bürger, dass die Telekom hier nachbessern wird. Enttäuschend ist allerdings, dass sich die anderen Mobilfunkkonzerne wie Vodafone und Telefonica (O2) auf meine Anfrage hin noch nicht einmal zurückgemeldet haben. Da zählt anscheinend nur Profit und nicht mehr das Kundeninteresse“, so Felbinger.


Erst vergangene Woche hatte der Abgeordnete aus dem bayerischen Finanzministerium, das auch für den Internetausbau in Bayern verantwortlich ist, einen Brief erhalten, in dem die Staatsregierung eingestehen musste, auf den Mobilfunkempfang keinen Einfluss ausüben zu können. So werde lediglich der Breitbandausbau finanziell bezuschusst, beim Mobilfunk müssten sich die Gemeinden mit den Anbietern selbst um besseren Empfang kümmern.

„Das eine kleine Gemeinde hier keinen großen Druck auf die Konzerne ausüben kann, dürfte jedem klar sein. Aus meiner Sicht ist hier auch der Bayerische Gemeindetag gefragt, der mit den Kommunen geschlossen für eine bessere Mobilfunkversorgung auch abseits der Großstädte eintreten sollte“, meint der Abgeordnete.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Aktopolis Kostas
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.