Home / Lokales / Bauarbeiten in der Mainberger Straße mit einer Sperrung für fast ein Vierteljahr

Bauarbeiten in der Mainberger Straße mit einer Sperrung für fast ein Vierteljahr


Sparkasse

SCHWEINFURT – Zur nachhaltigen Verbesserung der Versorgungssicherheit erneuern die Stadtwerke Schweinfurt die vorhandenen, sanierungsbedürftigen Gas- und Wasserversorgungsleitungen in der Mainberger Straße.

Aufgrund von Baumaßnahmen ist die Mainberger Straße, ab Kreuzung Hennebergstraße/Alte Bahnhofstraße bis Am Oberen Marienbach/Paul-Rummert-Ring, von Montag, den 8. April 2019 bis zum 30. Juni 2019 gesperrt. Grund der Sperrung ist die Verlegung von über 450 Metern Gashochdruck- sowie von Wasserleitungen.


Ferber Stellenangebot

Eine Umleitung wird über die Alte Bahnhofstraße eingerichtet. Der Anliegerverkehr bis zur Söldnerstraße ist gewährleistet, um die Beeinträchtigungen für die Anwohner so gering wie möglich zu halten. Die Gartenstraße kann über die Straße „Am Oberen Marienbach“ erreicht werden. Zum Unteren Kiliansberg gelangt man in diesem Zeitraum über die Alte Bahnhofstraße.

Der Busverkehr wird wie folgt umgeleitet: Die Linie 71/79 fährt ab der Haltestelle „Am Unteren Marienbach“ über die „Alte Bahnhofstraße“ zur eingerichteten Ersatzhaltestelle „Söldnerstraße“. Die Rückfahrt erfolgt ab „Alte Bahnhofstraße“ über Oberer Marienbach, Kornmarkt zum Roßmarkt. Die Ersatzhaltestelle der Linie 51 wird am Markt, gegenüber dem Brauhaus eingerichtet. Die Umleitung führt weiter über die Bauerngasse, Kornmarkt zur Haltestelle „Schützenstraße“, danach die gewohnte Fahrtstrecke. Die Linie 52 ist nur über die Rückfahrt von der Sperrung betroffen. Der Busverkehr startet ab „Alte Bahnhofstraße“ über „Oberer Marienbach“, Kornmarkt zum Roßmarkt.


Damit startet der dritte und letzte Bauabschnitt zur Sanierung der Rohrleitungen in der Mainberger Straße. Die betriebsübliche Nutzungsdauer von Gasleitungen liegt bei über 50 Jahren, bei Wasserleitungen regelmäßig bei über 80 Jahren.

Selbstverständlich wird während der Bauzeit die Versorgung der Anschlussnehmer sichergestellt. Die Zuwegung für den Rettungsverkehr ist gewährleistet.

Für etwaige Fragen und Anliegen zur Baumaßnahme steht Herr Hannes Gänse, Abteilungsleiter Asset Technik als Ansprechpartner zur Verfügung. Er ist zu erreichen unter der Telefonnummer 09721 931-619, oder per E-Mail an h.gaense@stadtwerke-sw.de.

Die Stadtwerke Schweinfurt bitten um Verständnis für die notwendigen Bauarbeiten und tragen Sorge für die schnellstmögliche und zuverlässige Abwicklung.



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Geiselwind oben
Ozean Grill
Pure Club
Eisgeliebt
Gastro-Musterbanner
Yummy
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Geflügelfleisch-Haubi mit Comeback: „Fußball ist halt die schönste Nebensache der Welt!“

GEROLZHOFEN - Die SG Schönbach-Siegendorf, bestehend aus dem SV Altenschönbach und dem SV Kirchschönbach hat ins neue Jahr 2019 einen kompletten Fehlstart in die Schweinfurter Fußball-A-Klasse 4 erwischt. Es setzte vier Niederlagen mit 2:15 Toren. Und das, nachdem sich das Team mit einem 7:1 gegen den SV Mönchstockheim aus 2018 so hoffnungsfroh verabschiedet hatte. Was ist nur los?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.