Home / Ort / Rhön / Bad Kissingen / Baustart am Bad Kissinger Marienplatz: „Wir machen’s uns schöner“

Baustart am Bad Kissinger Marienplatz: „Wir machen’s uns schöner“


Eisgeliebt

BAD KISSINGEN – Am Montag, 27. Juni 2022 beginnen die ersten vorbereitenden Arbeiten zum Beginn der Baumaßnahme zur Verschönerung des Marienplatzes.

Dafür wird der Marienplatz vollständig mit Bauzaun umstellt und für die gesamte Bauphase, welche voraussichtlich bis Ende September andauert, gesperrt.


Mezger



Im Rahmen des Projektes „Wir machen’s uns schöner“, welches durch die EU-Innenstadt-Förderinitiative des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung gefördert wird, bekommt der Marienplatz 3 geschwungene Sitzelemente, die den Platz einfassen. Die Betonsitzelemente mit einer Gesamtlänge von 42 Metern werden zum Teil mit Sitzauflagen ausgestattet.


Zusätzlich werden in den Betonfertigteilen 18 Einbauleuchten eingebettet. Das Zentrum der Fläche erhält ein Liegepodest in Ellipsenform mit einer Fläche von ca. 9 m². Die Oberfläche des Platzes wird mit einer sandfarbenen Deckschicht erneuert. Die vorhandenen Rasenflächen zur Straße und zur Kirche werden als artenreiche Präriestaudenfläche angelegt. Es werden ca. 3.000 Blütenstauden und 4.000 Blumenzwiebeln eingepflanzt.

Auf dem Bild: Planung Marienplatz ©arc.grün


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Aktopolis Kostas
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!