Home / Lokales / BELECTRIC: Ausschreibungsmodell für Freiflächen-Solarkraftwerke muss sofort umgesetzt werden

BELECTRIC: Ausschreibungsmodell für Freiflächen-Solarkraftwerke muss sofort umgesetzt werden


Eisgeliebt

KOLITZHEIM – Zu den vorgestellten Eckpunkten für die Reform des EEG des Bundesenergieministers Sigmar Gabriel erklärt Bernhard Beck, Geschäftsführer BELECTRIC Solarkraftwerke GmbH: „Wir befürworten die Pläne der Bundesregierung das Segment der Freiflächen-Solarkraftwerke als einer der günstigsten Formen der Stromerzeugung in Deutschland wieder zu beleben.“

Beck weiter: „Die Zukunft von Freiflächen-Solarkraftwerken als kostengünstigster Solarstrom und deutscher Exportschlager der Erneuerbaren-Energien-Branche steht auf dem Spiel, wenn nicht die Wettbewerbsfähigkeit von Freiflächen-Solarkraftwerken schnell wiederhergestellt wird. Daher wird es jetzt entscheidend darauf ankommen, dass die Vorschläge so schnell wie möglich umgesetzt werden. Während der Koalitionsvertrag noch die Pilotphase von Ausschreibungsmodellen von 2016 vorsah, ist die Ankündigung Gabriels direkt nach der EEG Reform das Ausschreibungsmodell per Verordnung zu konkretisieren begrüßenswert.


Auto-Motorrad AMS Schauer



Vor dem Hintergrund der zu 2017 anvisierten Umstellung des Fördersystems erneuerbarer Energien auf Ausschreibungsmodelle, kommt es jetzt darauf an schnellstmöglich Erfahrungen mit der Anwendung dieses Modells zu sammeln. Die Evaluierung von Ausschreibungsmodellen braucht Zeit, deshalb sollte die Bundesregierung nicht noch zwei weitere Jahre abwarten. Für das Design von Ausschreibungsmodellen sollten Transparenz, Wettbewerb und nachvollziehbare Kriterien (sozio-ökonomische, ökologische und systemische) die Eckpfeiler bei der Umsetzung bilden. Gleichwohl ist eine EU-rechtliche Konformität sicherzustellen.


Den Preis über eine Ausschreibung zu ermitteln bietet die große Chance den echten Marktpreis wiederzugeben. Dafür braucht es aber verständliche und anwendbare Regeln.“

BELECTRIC ist eines der weltweit erfolgreichsten Unternehmen in der Entwicklung und im Bau von Freiflächen-Solarkraftwerken und Photovoltaik-Dachanlagen. Als international tätige Firma unterhält BELECTRIC in mehr als 20 Ländern eigene Vertretungen. Die Technologieführerschaft ist auf die hohe vertikale Integration der Entwicklungs- und Fertigungsprozesse zurückzuführen. Seit jeher bildet die Vereinbarkeit von Ökologie und Ökonomie die Grundlage für den nachhaltigen Erfolg unserer 1.750 Mitarbeiter. Mit über 100 aktiven Patenten stellt BELECTRIC seinen hohen Innovationsgeist unter Beweis. Neben der Solarstromerzeugung konkretisiert BELECTRIC Drive® die Verknüpfung von Photovoltaik und Elektromobilität.

Weitere Informationen unter www.belectric.com


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Aktopolis Kostas
Naturfreundehaus
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.