Home / SLIDER / Benefizball der Gesellschaft Harmonie: Saal im Konferenzzentrum auf der Maininsel wird zur großen Tanzfläche

Benefizball der Gesellschaft Harmonie: Saal im Konferenzzentrum auf der Maininsel wird zur großen Tanzfläche


Sparkasse

SCHWEINFURT – Auch in diesem Jahr lädt der Förderkreis der Gesellschaft Harmonie zu seinem traditionellen Benefizball am letzten Samstag im Januar – diesmal am 26. – ein. Hierfür verwandelt sich der Saal im Konferenzzentrum auf der Maininsel in eine große Tanzfläche.

Nachdem im vergangenen Jahr die fünf Vollblutmusiker von „Mayas music“ die tanzfreudigen Harmonieballgästen mit einem umfangreichen Repertoire aufs Parkett lockten, werden sie auch in diesem Jahr wieder den Ton angeben. Egal ob Oldies, Swing-Klassiker oder aktuelle Charthits – für jeden Geschmack haben die Mayas etwas dabei. Und da die Musiker Spezialisten im Bereich exzellenter Tanzmusik sind, präsentieren sie die Hits in Standard und auch Latein, als Cha-Cha-Cha, Jive, Discofox oder langsamen Walzer – wichtig sind gute Schuhe, dann steht einer flotten Sohle auf dem Parkett nichts mehr im Wege.


Wolf-Moebel

Außerdem dürfen sich die Ballbesucher wieder auf eine große Tombola mit tollen Preisen freuen. Um sich auch noch möglichst lange an den Harmonieball 2019 erinnern zu können, wird eine Fotobox für die Gäste bereitstehen. Hier können sie ihre eigenen Erinnerungen an den Harmonieball 2019 festhalten.

Die Freude am Tanzen zeichnet den Harmonieball aus, aber vor allem auch der gute Zweck. In diesem Jahr unterstützt der Förderkreis der Gesellschaft Harmonie den AKI Förderkreis Industrie-, Handwerks- und Gewerbekultur Schweinfurt e.V.



Karten können sich alle Tanzfreunde ab sofort in der Geschäftsstelle der Gesellschaft Harmonie „Sauer RaumTex“ in der Rosengasse in Schweinfurt bestellen. Telefonisch unter: 09721 – 18006. Gäste und Mitglieder bekommen ihre Karte für 36 Euro, Schüler und Studenten für 9 Euro.









© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Hilfe fürs Herz: Die kleinste Pumpe der Welt kommt seit einem halben Jahr im Leopoldina-Krankenhaus erfolgreich zum Einsatz

SCHWEINFURT - Seit gut einem halben Jahr kommt die kleinste Herzpumpe der Welt auch im Leopoldina-Krankenhaus erfolgreich zum Einsatz. Die sogenannte Impella-Pumpe wird direkt in die linke Hauptkammer des Herzens eingesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.