Home / Lokales / „Besser leben ohne Plastik“: Sachbuchautorin und Bloggerin Nadine Schubert besucht das Bayernkolleg Schweinfurt

„Besser leben ohne Plastik“: Sachbuchautorin und Bloggerin Nadine Schubert besucht das Bayernkolleg Schweinfurt


Sparkasse

SCHWEINFURT – Am Donnerstag, den 14. Februar, besucht die Sachbuchautorin und Bloggerin Nadine Schubert („Besser leben ohne Plastik“) das Bayernkolleg Schweinfurt.

Die Journalistin, die mittlerweile auch einem breiten Fernsehpublikum und der Netzgemeinde bekannt ist, lebt selbst konsequent plastik-vermeidend und stellt ihren Zuhörern ganz praktische Alternativen zum Plastik(verpacken) und dem damit verbundenen Müll vor Augen.


Pabst Azubi

Der Vortrag beginnt um 11 Uhr im Kollegsaal der Schule. Gäste können sich unter 09721/475930 (Verwaltung der Schule) anmelden.

Fotos: Lea Schreiber


Über die Autorin heißt es auf ihrer Seite www.besser-leben-ohne-plastik.de

Herzlich willkommen bei Besser Leben ohne Plastik!

Hier bloggt Frau Schubert über ihren (bisher recht gut gelungenen) Versuch, ohne Plastik im Haushalt auszukommen.

Frau Schubert, das bin ich – Nadine Schubert. Und ich bin eine ganz normale Mama, mit zwei ganz normalen Kindern und deren ganz normalem Papa. Damit will ich sagen: Wir leben nicht auf einem Aussiedlerhof, sind keine Selbstversorger oder Aussteiger.

Wir leben so, wie es viele tun. In einem Einfamilienhaus mit allen Annehmlichkeiten, mit zwei Katzen und zwei Autos (auf dem Land notwendig) – aber eben OHNE Plastik!

Eigentlich bin ich Journalistin, früher habe ich zwölf Jahre lang als Radiomoderatorin gearbeitet (damals als Nadine Leuchter). Aus dem Radiojob wurde 2011 einer in der Online-Redaktion einer Behörde, aus Vollzeit wurde Teilzeit. 2016 erschien das Buch „Besser leben ohne Plastik“, das ich zusammen mit Anneliese Bunk geschrieben habe. Heute bin ich freiberufliche Autorin, halte Vorträge und gebe Workshops. Alles dreht sich ums die Plastikvermeidung. Und aus meinem, früher von Konsum bestimmtem Leben, wurde eines ohne gefährliche Inhaltsstoffe in Verbrauchsartikeln, ohne Massenware aus dem Discounter, ohne Geflügel aus Massentierhaltung und eben ohne fast alles, was in einer Plastikverpackung kommt, aus Plastik ist oder in irgendeiner Form Plastik enthält.

Wer sich mit dem Thema Plastik beschäftigt, der kommt nicht drum herum, die vielen Dokus über Plastik in den Meeren, Weichmacher in Plastikprodukten usw. anzusehen, oder Berichte darüber zu lesen. Und wer zu der Erkenntnis kommt, dass Plastik schlecht für Mensch, Tier und Umwelt ist, der denkt vielleicht auch weiter. Denn beim Plastik fängt´s erst an.

Man sollte auch darauf achten, was man sich sonst so zuführt. Ich möchte bedenkliche Stoffe wie Aluminiumsalze in Deos, Parabene in Duschgels und Shampoos, Mikroplastikpartikel in Zahnpasta und Peelings nicht in den Produkten finden, die ich und meine Familie täglich benutzen.

Und wenn jeder ein bisschen auf die Vermeidung dieser Dinge achtet, tut er viel für sich selbst, seine Gesundheit, die seiner Kinder und letztlich auch für die Umwelt – die Welt, in der unsere Kinder groß werden.

Wir würden unseren Kinder nie bewusst schaden zufügen. Aber wir tun es. Wir tun es, indem wir sie mit allen möglichen Produkten überschütten, die sie eigentlich gar nicht brauchen. Wir füttern sie damit, wir kleiden sie darin, wir verstopfen ihre Spielzeugkisten damit.

Aber es geht auch anders!

Dieser Blog will niemanden bekehren. Er soll keine Predigt über Verschwendung, Weltverbesserung und Konsumverzicht sein. Sondern eine Anleitung. Ich zeige hier, wie ich in meinem Haushalt auf Plastik verzichte, wie ich es ersetze. Meine Tipps sollen für jeden leicht umsetzbar sein. Ich bin selbst sehr eingespannt mit Job, Kindern, Haushalt, Kochen… Es muss also einfach und schnell gehen, das plastikfreie Leben.

Und, was soll ich sagen? Es funktioniert! Und zwar recht gut. Man muss nur den Anfang wagen.

Aber das Lernen, Testen und Finden hört nicht auf. Deshalb bin ich dankbar für Tipps, Anfragen und Kommentare. Also, immer her damit!

info@besser-leben-ohne-plastik.de



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Yummy
Eisgeliebt
Gastro-Musterbanner
Pure Club
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Schwerer Verkehrsunfall zwischen Lkw und Radfahrerin – 53-Jährige verstorben

MARKTHEIDENFELD - Nach einem schweren Verkehrsunfall mit einem Lkw ist eine 53-jährige Fahrradfahrerin am Montagmittag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen erlegen. Die Polizeiinspektion Marktheidenfeld versucht nun die genaue Unfallursache zu ermitteln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.