Home / Lokales / Besuch bei den Liegenschaften der US-Armee: Schweinfurts Rathaus-Vertreter beeindruckten die Dimensionen

Besuch bei den Liegenschaften der US-Armee: Schweinfurts Rathaus-Vertreter beeindruckten die Dimensionen


Sparkasse

Schweinfurt – Auf Einladung von Standortkommandeur Oberstleutnant Michael D. Runey besichtigte am vergangenen Freitag Oberbürgermeister Sebastian Remelé zusammen mit den Fraktionsvorsitzenden des Stadtrates, Baureferenten Jochen Müller und dem städtischen Konversionsbeauftragten Hans Schnabel einige der Liegenschaften, die nach dem Abzug der US-Armee im Herbst 2014 für eine Nachnutzung bereitstehen.

Oberstleutnant Runey, und einige seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gaben bei der Besichtigung fachkundige Auskünfte. Besichtigt wurden Einrichtungen in den Ledward-Barracks, dem Kessler-Field und Yorktown-Village sowie die Wohnsiedlung Askren Manors.


Stellenangebot Grafenrheinfeld


Umfrage: Wie ist Dein Corona-Status im Mai?



Wie Oberbürgermeister Remelé in der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses ausführte, zeigten er und seine Stadtratsdelegation sich sehr angetan von dem außerordentlich guten Zustand der Immobilien. Ebenso beeindruckt waren sie von der Dimension, der auf die Stadt zukommenden Aufgaben bei der Entwicklung von Konzepten für die Umnutzung der großen und vielfältig bebauten Areale.

Oberbürgermeister Remelé bedankte sich herzlich bei Oberstleutnant Runey für die Einladung und wertete sie als Zeichen dafür, dass auch jetzt, im Zusammenhang mit dem nahenden Abzug der Amerikaner, die über Jahrzehnte gepflegte Freundschaft eine gute Grundlage für die gegenseitige Unterstützung bietet. Die Stadt wolle den Amerikanern helfen, den verbleibenden Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Die Amerikaner werden der Stadt helfen, die dann kommenden Aufgaben der Konversion gut vorbereiten zu können.

Auf dem Bild v. l. Knut Oogard, Planungsabteilung US-Army, Georg Ohl, ehem. Verbindungsoffizier, Stadtrat Frank Firsching, Stadtrat Joachim Schmidl, Stadtrat Adi Schön, Oberstabsfeldwebel Eric Gordon,  Oberbürgermeister Sebastian Remelé, Standortkommandeur Michael D. Runey, Sharan Dockery-Speights, Leiterin US-Wohnungsamt, Stadtrat Stefan Funk, Konversionsbeauftragter Hans Schnabel, Stadtrat Karl-Heinz Knöchel, Baureferent Jochen Müller, Michael Payne, US-School-Services und Michael Duday, US-Familien-Referat.



Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram | Telegram

Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Eisgeliebt
Maharadscha
Naturfreundehaus
Yummy
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?

© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.