Home / Ort / Hassberge / Ebern / Beth Hart live 2023: Sie ist einer der Top-Stars beim Rösler Open Air Schloss Eyrichshof im Sommer

Beth Hart live 2023: Sie ist einer der Top-Stars beim Rösler Open Air Schloss Eyrichshof im Sommer


RR-Metalle - Photovoltaikanlagen

EYRICHSHOF BEI EBERN IN DEN HASSBERGEN – Gerade war sie für mehrere ausverkaufte Konzerte in Deutschland. Die bisher erfolgreichste Deutschland – Tournee überhaupt für diese Ausnahmekünstlerin. Beth Hart ist so authentisch wie nie. In einer Musikindustrie voller Hochglanzproduktionen und retuschierten Fotoshootings ist sie die Künstlerin, die ihre Karten offen auf den Tisch legt und ihre dunkelsten Geheimnisse preisgibt.

Noch nie hat sich das Grammy-nominierte Talent auf einer Platte so roh präsentiert wie auf „War In My Mind“. Auf dem Album, das am 27. September 2019 erschien, geht sie offen mit ihren inneren Dämonen um und offenbart den Zuhörern ihre bisherigen Erfolge und Rückschläge im Leben. „Mehr als bei jedem anderen Album, das ich bisher gemacht habe, bin ich auf diesen Songs ganz ich selbst gewesen.“, erklärt die Sängerin.


Mezger



„Mein innerer Heilungsprozess hat sehr lange gedauert, doch inzwischen fühle ich mich mit meiner dunklen Seite, meiner Verrücktheit und den Dingen, für die ich mich so lange schämte, sehr wohl.“ Im Februar 2022 folgt das Album „A Tribute To Led Zeppelin“ mit welchem Beth sich an eines ihrer bisher tiefgründigsten Projekte wagt, indem sie die legendäre Stimme


Foto: Roxanne de Roode

von Robert Plant verkörpert. Über die Musik und das Vermächtnis von Zeppelin sagt Beth: „Es ist so schön gemacht, es ist zeitlos. Diese Musik wird für immer Bestand haben. Manchmal kommen Leute daher, die von einem anderen Planeten sind, und sie schaffen diese Kunstwerke, die für immer bleiben werden, wie die Mona Lisa.“

Hart gilt als eine der talentiertesten Stimmen ihrer Generation. Sie hat weltweit mehrere ausverkaufte Tourneen absolviert, darunter Auftritte in historischen Veranstaltungsorten wie dem Ryman Auditorium in Nashville und der Royal Albert Hall in London, und füllt den ZiggoDome in Amsterdam mit über 11.000 Fans. Sie stand sechsmal an der Spitze der Billboard Blues Charts, erhielt Doppelplatin und hatte eine Reihe von Top-10-Alben in ganz Europa in den Charts. Ihr letztes Studioalbum „War In My Mind“ von 2019, schaffte es in Deutschland bis auf Platz 6 der Album Charts.

Abschließend hält Beth inne und meint: „Dieses Zeppelin-Album hat es mir ermöglicht, meine ganze Wut herauszulassen, und dafür bin ich wirklich dankbar.“ Am 25. Juli wird sie live spielen beim Rösler Open Air auf dem Platz bei Schloss Eyrichshof bei Ebern in den Haßbergen.

www.bethhart.com

RÖSLER OPEN AIR SCHLOSS EYRICHSHOF 2023
TERMINE
25.07.23 | Beth Hart
26.07.23 | Seiler & Speer
27.07.23 | Alvaro Soler
28.07.23 | Revolverheld
29.07.23 | Philipp Poisel
30.07.23 | Die Amigos & Daniela Alfinito

Nun stehen sie als fest, alle Termine für das Rösler Open Air Schloss Eyrichshof im Sommer 2023. Wie auch in den vergangenen Jahren finden sich in der Liste der Künstler durchweg bekannte Namen, deren Auftritte sicherlich bei vielen Musikfreunden für große Vorfreude auf das kommende Jahr sorgen dürften. Verstärkt wurde das Programm nun von US-Rockerin Beth Hart.

Der Vorverkauf für alle bereits angekündigten Termine ist schon in vollem Gange – Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen, telefonisch unter der Hotline 0951-23837 oder unter www.kartenkiosk-bamberg.de.

SEILER & SPEER
26.07.2023 | 20 Uhr
Nach dem Spiel ist vor dem Spiel. Diese alte Fußballerweisheit sei in etwas abgewandelter Form das Motto für diese Mitteilung von SEILER & SPEER. Dass Bernhard Speer, nicht der allergrößte Fan des Sports rund um das runde Leder, wie man hört, dieses nicht unbedingt gewählt hätte, darf man ebenfalls annehmen. Aber egal, er klingt ganz gut, der Spruch. Finden wir. Daher kehren wir jetzt einfach zurück zu den wichtigen Dingen in einem Musikerleben. Denn Herr Seiler und Herr Speer rufen 2023 wieder nach ihrer Band und Crew, satteln die Transporter und belegen die Kojen ihrer Tourbusse, um erneut die Bühnen in Österreich, Deutschland und der Schweiz zu erobern. Mit dabei haben sie dann selbstverständlich nicht nur all ihre Hits, allen voran „Hödn“, „Ham kummst“, „Principessa“ oder „Soits leben“, sondern auch ihre brandneue Single „Waun da Wind geht!

ALVARO SOLER
27.07.2023 | 20 Uhr
Was ALVARO SOLER in den Jahren 2015 bis 2019 mit seiner Musik erlebt hat, kann man getrost eine Sensation nennen. Quasi direkt von der Uni katapultierten seine Songs den spanisch-deutschen Musiker in die Charts in ganz Europa, Lateinamerika und auf Bühnen in aller Welt. In vier Jahren verzeichnete der heute 30-Jährige, der sieben Jahre in Tokio gelebt hat und sechs Sprachen spricht, Erfolge für die andere Jahrzehnte brauchen: Mehr als 80 Gold- und Platinauszeichnungen weltweit, zwei Millionen verkaufte Alben, insgesamt über 2,5 Milliarden Audiostreams und 1,5 Milliarden Streams für seine Videos. Plus Shows mit Superstar J-Lo in Las Vegas und Miami, „X Factor“-Juror in Italien, Gast in der preisgekrönten deutschen TV-Show „Sing meinen Song – das Tauschkonzert“ sowie Coach bei „The Voice Kids“ 2021.

REVOLVERHELD | LIVE 2023
28.07.2023 | 20 Uhr
„Es ist das Schönste am Musik machen, der Grund warum wir das seit 20 Jahren tun.“ So euphorisch klingen Revolverheld, wenn sie vom bevorstehenden Open Air Sommer 2023 sprechen. So großartig und wichtig das Songschreiben und Produzieren auch ist – letztendlich wird ein Song für die Bühne geschrieben. Johannes, Niels, Kris und Jakob können es kaum abwarten, wieder raus auf die großen und kleinen Bühnen zu kommen und mit ihren Fans das Leben zu feiern. Schon jetzt werden das Set geplant, die Bühne gestaltet und neue Songs geprobt. Auch die ein oder andere Livepremiere darf natürlich im nächsten Sommer nicht fehlen. Natürlich werden auch die alten Hits gespielt, Anekdoten erzählt und Weinchen getrunken. „Hach, Konzerte. Das wird so schön! Wir haben so Bock auf jeden einzelnen Abend!“, so das Statement der Band.

PHILIPP POISEL | SOMMER-TOUR 2023
29.07.2023 | 20 Uhr
Es geht LIVE endlich weiter, mit derselben bekannten Intensität, zwischen energiegeladenen Pophymnen und Philipp Poisels besonderen filigranen, poetischen Balladen, die selbst eine Smartphonegeneration dazu bringt wieder Feuerzeuge mit auf Konzerte zu nehmen. Das neue Album „Neon“ ist ein Meilenstein der Phantasie. Eine Reise in die Kindheit, in der das Neonlicht hell im Zentrum strahlt und an seinen Ausläufern in der Dunkelheit versinkt. Und so wird das Publikum auch bei den acht Liveshows auf diese besondere Phantasiereise entführt, denn in Philipp Poisels Songs und bei seinen Konzerten wachsen filmreife Kopfkinolandschaften. Die Musik erzählt das Erlebte. Wie von Geisterhand entsteht so eine Intensität, der man sich kaum entziehen kann. Hell wie Neonlicht, als Kontrapunkt zur Dunkelheit.

DIE AMIGOS & DANIELA ALFINITO | FÜR UNSERE FREUNDE OPEN AIR 2023
30.07.2023 | 16 Uhr
Sie haben es einfach drauf. Zum unfassbaren 14. Mal sichern sich die Amigos Platz 1 in den deutschen und österreichischen Albumcharts und stoßen dabei unter anderen die Toten Hosen und Rammstein von den Top-Platzierungen. Auch die eigentlich als letzte große Solo-Tour angekündigte „Für unsere Freunde“-Tour war und ist ein riesiger Erfolg und die Nachfrage reißt nicht ab. Deshalb haben das erfolgreichste Schlagerduo Europas zusammen mit Thomann Management für das Jahr 2023 eine neue Deutschland-Tour geplant, um mit allen Fans den neuerlichen Erfolg noch einmal zu feiern. Mit im Gepäck die größten Amigos Hits und natürlich Daniela Alfinito. Die 4-fache Platz 1 Künstlerin und Sängerin des Jahres 2021 – zugleich Tochter von Amigos Sänger Bernd – begleitet die beiden Ausnahmekünstler wie auch schon 2022.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!