Home / Specials / Schnüdel / Blitzturnier bei den Schnüdeln – ja oder nein? Welcome to Winterschlaf!

Blitzturnier bei den Schnüdeln – ja oder nein? Welcome to Winterschlaf!


Sparkasse

SCHWEINFURT – Der FC 05 hat bekanntlich Großes vor: Nächste Saison wollen die Schnüdel die 3. Liga anpeilen, also zurück in den Profifußball. Die Fans sind schon heiß. Aber wie heiß ist der Schweinfurter Traditionsverein auf seine Fans?

Es ist Freitag, der 20. Januar, kurz vor 17 Uhr. Im Forum der Schnüdel wundert man sich über eine zufällig entdeckte Meldung auf der Homepage von Wacker Nordhausen. Der Nord-Ost-Regionalligist verkündete nämlich schon am Donnerstag ein Testspiel an diesem Samstag in Schweinfurt. Und sogar ein Blitzturnier: Ab 13 Uhr mit dem FC 05 und mit den Stuttgarter Kickers auf dem neuen Kunstrasen des Willy-Sachs-Stadions. Und siehe da: Auch der Süd-West-Regionalligist meldete das bereits am Donnerstag.


Ferber Stellenangebot


Wie ist Dein Corona-Status im Mai?



Und die Schweinfurter. „Keine Ahnung“, sagt Markus Wolf auf Nachfrage. Er ist Hauptsponsor und Vorstand und – ja! – er müsste es doch eigentlich wissen. Anders herum: Wenn er es nicht weiß, dann ist das mit dem Turnier wohl nur eine Ente. Dann starten die Schnüdel eben doch nur mit dem Training an diesem Samstag, so wie es geplant war, nachdem das für letzten Mittwoch geplante Testmatch gegen den 1. FC Nürnberg ja ausfiel, weil der Club in den Süden flog zum Trainieren.

Es wäre so schön gewesen: Kalt wird´s zwar, aber einen echten Fan des FC 05 hält das ja nicht ab. Zumal man zwei höchst attraktive Gegner sehen könnte. Auch wenn beide in ihrer Liga weit den Erwartungen hinterher hinken. Ex-Bundesligist und Drittliga-Absteiger Stuttgarter Kickers schwebt als 14. zur Winterpause sogar in höchster Abstiegsgefahr, droht in die Oberliga Baden-Württemberg durchgereicht zu werden.

Und Wacker Nordhausen wollte mit Sportdirektor Maurizio Gaudino, Torwart-Kulttyp Tomislav Piplica und dem Darmstädter Helden und Bart-Idol Marco Sailer an sich auch in die 3. Liga. Elfter und chancenlos sind die Nord-Thüringer jedoch. Mit dem Holländer René van Eck (eins Jena und Aachen) kam vor zwei Wochen ein neuer Coach, der Ex Bamberger Benjamin Kauffmann wurde in die 2. Mannschaft herab suspendiert. Aber alles in allem: Auch ein sehenswerter Gegner.

Mittlerweile war es 17 Uhr. 20 Stunden danach sollte dieses Blitzturnier, das anscheinend nun schon länger als einen Tag feststand, starten. Der FC 05 hatte immer noch nichts vermeldet. Von einem „unter Ausschluss der Öffentlichkeit“ hätte sicher die Thüringer Zeitung berichtet, wenn dem so wäre. Doch dort kündigte man die insgesamt drei Partien an. Wahrscheinlich ein Fehler, denn sonst hätten ja längst auch die Schnüdel ihre Anhänger für den 21. Januar ins Stadion eingeladen. Gehen wir halt einfach mal davon aus, dass am Samstag wohl kein Fußball gespielt wird.

Oder passt das einfach zur Handhabung im Schweinfurter „Spitzensport“? Von den Mighty Dogs hört man vor den – inzwischen höchst wichtigen – Partien gar nichts mehr. Was ist mit Alexandar Andrusovics Verletzung? Wird komplett verschwiegen! Was hat Zdenek Vanc, der angeblich für die Restsaison ausfällt? Auch hier: Keine Infos an Fans und Medien! Irgendwie traurig. Welcome to Winterschlaf!

Mittlerweile scheint sicher, dass ab 13 Uhr dieses Blitzturnier stattfindet. Der FC 05 soll (ohne Bestätigung) ab 14.15 Uhr seine beiden 45 Minuten langen Partien bestreiten. Angeblich gab´s keine Werbung dafür, weil die Polizei als Auflage forderte, dass der FC 05 eine große Anzahl an Ordnern bereit stellt. Womöglich werden Horden von Hooligans aus Stuttgart und Nordhausen erwartet….



Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram | Pinterest | Telegram

Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Naturfreundehaus
Maharadscha
Yummy
Ozean Grill
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?

© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.