Home / Lokales / Blues meets Hambach 2nd Edition: Ende Oktober kehren Timo Groß und die Flat Head Blues Gang zurück

Blues meets Hambach 2nd Edition: Ende Oktober kehren Timo Groß und die Flat Head Blues Gang zurück


Keiler

DITTELBRUNN / HAMBACH – Kultur-Sinn-Dittelbrunn (KuSiDi) um Andreas Weidinger und die Gemeinde Dittelbrunn führen im September/Oktober 2014 zahlreiche Veranstaltungen durch. Eine findet am 25.10. in der Schulturnhalle Hambach statt.

Mit Timo Groß und der Flat Head Blues Gang heißt es wieder: Blues meets Hambach 2nd Edition. Nach dem Erfolg des vergangenen Jahres zum zweiten Mal in Hambach. Timo Gross veröffentlicht ein neues Album im September 2014. Auf Tour ist er vom 2.10. bis zum 20.12.2014.


Mezger

Gerade erst hat Mastermind Timo Gross seine „Landmarks“ Tour mit 40 Terminen in Deutschland, Frankreich, Holland und der Schweiz beendet. Mit einem neuen  Plattenvertrag bei der international renommierten Firma In-­Akustik, befindet er sich schon in den Aufnahmen für sein neues Album „It ́s all about Love“. Es wird im September erscheinen.


Vom 2.10.bis zum 20.12.2014 wird er auf Tour  gehen. Bei ihren energiegeladenen Konzerten begeistert die Timo Gross Band ihr Zuhörer seit 2005 in ganz Europa. Als „neuen Held der deutschen Bluesszene“ bezeichnete die Eclipsed den Südpfälzer in ihrer letzten Rezension. Nun legt er noch einmal nach: Der Gitarrist und Sänger mit „einfühlsamer und erdiger Stimme“ (Bluesmagazine France) zelebriert seinen ganz eigenen Stil –traditionsverbunden und doch modern. „Timo Gross tappt nicht in Klischeefallen, sondern überzeugt mit Frische und Spielfreude“, schreibt das Magazin Jazzthetik über ihn.„ Nach über 1000 gemeinsamen Gigs startet  die Timo Gross Band dort, wo andere Gruppen ihre Zugabe geben. Wie eine gut geölte Maschine  harmonieren Timo Gross und seine Band auf der Bühne (Rheinpfalz).

Blues meets HambachLängst hat sich der Gitarrist und Sänger den Ruf erspielt, mit den internationalen Bluesgrößen ohne Weiteres mithalten zu können  – nicht umsonst waren bereits drei seiner Alben für den Preis der Deutschen Schallplattenkritik nominiert, bis er den Preis 2012 dann für „Fallen from Grace“ erhielt. Im gleichen Jahr war  Gross auch für vier German Blues Awards nominiert, gastierte auf dem Lahnstein Blues Festival und ließ eine Tour mit 50 Terminen durch Europa folgen.

2013 produzierte der immer agile Künstler die Alben „Come Closer“ für die Johnny Rieger Band  und „Blue Colors Red Lights“ für die Marius Tilly Band. Mit seiner Hommage „Landmarks“ erfüllte sich Timo Gross einen Herzenswunsch und interpretierte Songs, die ihn auf seinem Weg zum Profimusiker und in seinem Leben  berührt, begleitet, und geprägt haben. Das honorierte auch die Bluesnews mit folgenden Worten: „Wenn ́s noch eines Beweises bedurft hätte, dass Gross zu den spannendsten Blueskünstlern unserer Zeit gehört, dann ist dieser mit Landmarks geliefert.

Blues ist mehr als drei Akkorde in zwölf Takten unterzubringen, Blues hat viele Facetten und transportiert unterschiedlichste Stimmungen. Das Spektrum der Band reicht vom Chicago-Blues bis hin zum Bluesrock. Stücke von Robert Johnson, Jimmy Vaughan, Muddy Waters, B.B. King, Johnny Git. Watson, John Lord, Peter Green, Alvin Lee, J. Mayall, Cream u. a. bilden den Kern des  musikalischen Programms der Flat Head Blues Gang. Neben den fast unvermeidbaren Bluesklassikern hat die fünfköpfige Band aber auch immer wieder Überraschungen im Programm, bei Denen Bekanntes im eigenen Stil neu interpretiert wird. Mal jazzig, mal rockig, mal funky… und immer mit Spaß an der Sache.

Kartenvorverkauf ab sofort im Bürgerbüro der Gemeinde Dittelbrunn. VVK 8,00 Euro, Abendkasse 11,00 Euro

Und hier noch eine weitere Pressemeldung:

TIMO GROSS neue CD „It’s all about love“
AM 25.10. könnt ihr die CD kaufen (Ich hab‘ sie schon , Timo signiert sie bestimmt Absolut gute Scheibe mit hervorragenden Kritiken, 25.10. live in Hambach Turnhalle TIMO GROSS und BAND
Vorgruppe: The Flat Head Blues Gang
Beginn: 20.00 Uhr – Einlass: 19.30 Uhr

2005 entschloss sich Timo Gross nach 25 Jahren im Musikgeschäft seine Arbeit für Stars und Sternchen wie Chris Norman oder Kathy Kelly einzustellen und sich fortan seiner Solokarriere zu widmen. Mit seinem enormen kreativen Output veröffentlichte er seitdem sechs Soloalben und drei Kollaborationen als The Vineyard Sessions mit Richie Arndt, Gregor Hilden sowie Alex Conti und etablierte sich damit in der deutschen Bluesszene.

Längst hat sich der Gitarrist und Sänger den Ruf erspielt, mit den internationalen Bluesgrößen ohne Weiteres mithalten zu können – nicht umsonst waren bereits drei seiner Alben für den Preis der Deutschen Schallplattenkritik nominiert, bis er den Preis 2012 dann für Fallen From Grace erhielt. Im gleichen Jahr war Gross auch für vier German Blues Awards nominiert. Auch für sein letztes Album Landmarks – seine Hommage an die Helden seiner Jugend – erhielt er zwei Nominierungen.

Timo Gross geht es musikalisch in erster Linie um Energie und Ausdruck. Das zeichnet sein Spiel und seinen Gesang schon immer aus. Verwurzelt im Blues und doch modern, beweist er einmal wieder, dass er ein extrem zeitgemäßer und vielseitiger Gitarrist mit eigenem Sound und eigenem Ton ist. Alle seine Songs und die Produktionen tragen seine Handschrift. Egal, ob er eine Strat, eine Les Paul oder eine Firebird spielt, sein Ton dringt immer durch, ist immer eigen und immer individuell. So hat er sich seinen Ruf als einer der führenden deutschen Bluesgitarristen erspielt. Sein Gesang ist vielschichtig, differenziert rau und doch warm. Sein Songwriting wurde ausgefeilter und anspruchsvoller.

It´s All About Love oszilliert zwischen staubig und nass, zwischen derbem Bluesrock und feinsinniger Americana. Diese treibenden Songs sind eigenständig, feinsinnig arrangiert und produziert und mit hoher Musikalität eingespielt. Es ist eine konsequente und logische musikalische Entwicklung der künstlerischen Identität und Authentizität von Timo Gross.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.