Home / Lokales / Breakdance in Lederhosen: Die neue Show der DDC kombiniert alpenländische Volksmusik-Klassiker und Schuhplattler mit fetzigen Beats

Breakdance in Lederhosen: Die neue Show der DDC kombiniert alpenländische Volksmusik-Klassiker und Schuhplattler mit fetzigen Beats


Vorsorge-Schweinfurt - Medizinische Vorsorge

SCHWEINFURT – Nach dem großen Erfolg mit ihrer letzten „Cross-Over“-Erfahrungen aus „Breakin´ Mozart“ – eine Verbindung von klassischer Musik und Breakdance – und ihrer bekannten „Nerd-Show“ – eine Verbindung von Swing-Musik mit Breakbeats -, die zu Europa’s Besten Dance Act gekürt wurde und der DDC auch den Weltmeistertitel einbrachte, geht die Dancefloor Destruction Crew nun einen vollkommen neuen Weg und kombiniert erstmals alpenländische Volksmusik-Klassiker & Schuhplattler mit fetzigen Beats & Breakdance.

„Es war schon immer das Besondere an der DDC, den Breakdance in einer neuen und anderen Art und Weise darzubieten.“, so Marcel Geißler, Manager & Tänzer der DDC. Gemeinsam mit Musiker und Produzent Michael Schönmeier, den Schweinfurtern bekannt als Teil des erfolgreichen Struwwelpeter-Sextetts, haben sich die Jungs der DDC der für sie vollkommen neuen Musikrichtig genähert und ausgewählte Volksmusikstücke für sie „tanzbar“ gemacht.


Auto-Motorrad AMS Schauer

Entstanden ist so eine außergewöhnliche und witzige Collage aus Volksmusikklassikern und aktuellen Hits, aus Tradition und Moderne, aus Trachten und Turnschuhen! Denn nicht nur musikalisch betreten die Weltmeister im Breakdance neuen Boden, auch tänzerisch und optisch. „Der Schuhplattler war eine komplette neue Tanzrichtung und somit erstmal eine Herausforderung für uns, doch nach ein paar Trainingseinheiten waren wir schon richtig fit im Schuhplattlern. Die zweite Herausforderung waren die Lederhosen und die Kombination mit Breakdance, aber auch das ging nach kurzem Eintanzen super und sieht zudem richtig cool aus.“ so Alexander Pollner, Tänzer der DDC


Ausgestattet mit original bayerischen Trachten von Ihrem neuen Partner dem traditionsreichen Münchner Trachtenhaus Daller wird die DDC am kommenden Wochenende die Showpremiere vor mehreren Tausend Zuschauern beim „Aufsteirern“ in Graz feiern – unter anderem mit einen echten Schuhplattler! Moderiert von EAV-Legende Klaus Eberhartinger werden die Junges aus Schweinfurt mit Künstlern wie Profitänzer Willi Gabalier auf der Bühne stehen.

Am Sonntag, den 14. September zwischen 14 und 15 Uhr sendet Servus.tv eine Stunde live aus Graz und wird in der Sendung auch die DDC und ihre neue Show vorstellen. Bereits zwei Wochen später wird die DDC in München anlässlich der „Wiesn“ mit der neuen Show auf der Bühne im Löwenbräufestsaal stehen. „Unser Ziel ist mit dieser neuen Show auch internationale Kunden anzusprechen und damit die DDC und Schweinfurt auch im Ausland zu positionieren!“, so Oliver Schulte, Manager der DDC.

Auf dem Bild (Foto: DDC) von links:  Krzysztof Malicki, Marcel Geißler, Michael Lamprecht


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Aktopolis Kostas
Maharadscha
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.