Home / Lokales / Brückendurchfahrt zwischen Gochsheim und Grafenrheinfeld ist ab 15. Juli für drei Tage gesperrt
Foto: „Confido Ingenieure GmbH“

Brückendurchfahrt zwischen Gochsheim und Grafenrheinfeld ist ab 15. Juli für drei Tage gesperrt


Sparkasse

GOCHSHEIM / GRAFENRHEINFELD – Für den Ausbau des Traggerüsts am Brückenneubau im Rahmen des vierstreifigen Ausbaus der Bundesstraße B 286 muss die Brückendurchfahrt zwischen Gochsheim und Grafenrheinfeld auf Höhe des Schweinfurter Baggersees in der kommenden Woche von Mittwoch, den 15. Juli 2020, bis einschließlich Freitag, den 17. Juli 2020, voll gesperrt werden.

Anfang Juni wurden die Fertigteilträger für den Brückenneubau eingehoben und anschließend die Fahrbahnplatte betoniert. Dafür wurde unterhalb der neu eingehobenen Brückenträger ein Traggerüst angebracht, das in der kommenden Woche wieder verschwindet.


Mezger

Während der Vollsperrung der Kreisstraße können die Verkehrsteilnehmer die Umleitung über Sennfeld, Schweinfurt-Hafen, Europaallee nutzen. Um die Verkehrsbeeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten, werden Ortskundige gebeten, den Bereich großräumig zu umfahren.




Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Yummy
Geiselwind oben
Maharadscha
Ozean Grill
Eisgeliebt
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.