Home / SLIDER / Bündnis 90/Die Grünen beantragen eine musikalische Belebung und Attraktivitätssteigerung der Innenstadt

Bündnis 90/Die Grünen beantragen eine musikalische Belebung und Attraktivitätssteigerung der Innenstadt


Sparkasse

SCHWEINFURT – Bündnis 90/Die Grünen beantragen in Person von Stadtrat Dr. Reginhard von Hirschhausen mit folgendem Schreiben an das Rathaus eine Halbierung der Gebühr für Strassenmusikanten in Schweinfurt.

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Remelé,

wir beantragen, dass Strassenmusikanten in Schweinfurt nur noch 5 Euro pro Tag Gebühr zahlen müssen und eine Genehmigung im Bürgerservice im Rathaus bürokratiearm beantragen können.


Ferber Stellenangebot


Begründung: Mit dieser Regelung gleicht sich die Stadt Schweinfurt den Regelungen größerer Städte in der Umgebung (Würzburg, Nürnberg) an. Die bisherige Regelung sieht 10 Euro pro Tag vor, die Genehmigung ist abzuholen im Dienstgebäude am Sennfelder Bahnhof.





Eine Angleichung der Gebühr nach unten an die anderen genannten Städte sowie die Ausgabe beim Bürgerservice – in unmittelbarer Nähe des üblichen Spiel-Orts „Fußgänger-Zone“ – würde überflüssige Hindernisse beseitigen. Die weiteren Regelungen (zeitliche Begrenzung, keine Lautsprecher) sollten erhalten bleiben.

Wir erhoffen uns durch erleichterte Antragsstellung und verminderte Tagesgebühr eine musikalische Belebung und Attraktivitätssteigerung der Innenstadt.

Kostendeckung: Ein relevanter Ausfall an Einnahmen ist kaum zu erwarten, weil bisher wohl geringe Einnahmen aus der relativ hohen Gebühr erzielt wurden und bei der Neuregelung eher mehr Straßeenmusikanten bereit wären, die Gebühr zu zahlen.







© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Busse ersetzen Züge: Die Bahn erneuert Gleise zwischen Waigolshausen und Schweinfurt

WAIGOLSHAUSEN / SCHWEINFURT - Die Bahn erneuert von Freitag, 9. November, 19 Uhr, bis Samstag, 24. November, 20.30 Uhr auf der Bahnstrecke Würzburg – Schweinfurt zwischen Waigolshausen und Schweinfurt 2.800 Meter Gleis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.