Home / Lokales / Damit ist die Finanzierung der Küche im Bauernhof gesichert: La Cucina e Casa spendet 1.500,- Euro an die Wildparkfreunde

Damit ist die Finanzierung der Küche im Bauernhof gesichert: La Cucina e Casa spendet 1.500,- Euro an die Wildparkfreunde


SKD

SCHWEINFURT – Das Schweinfurter Küchenstudio La Cucina e Casa spendet 1.500,- Euro an die Freunde des Wildparks Schweinfurt. Mit dem Geld ist die Finanzierung der Küche im Bauernhof des Wildparks gesichert.

Wir bedanken uns sehr für die großzügige Spende. Mit der neuen Küche im Vereinsräumle können wir das Programm der Wildparkakademie ausweiten“, erläutert der Vorsitzende Florian Dittert die Verwendung der Spende.


Eisgeliebt

Die Wildparkakademie existiert nun bereits seit drei Jahren. Dort lernen Kinder im Alter von 10-12 Jahren nicht nur vieles rund um die Themen Wald, Tiere und Nachhaltigkeit. Es wird dort auch gemeinsam gekocht und gebacken, selbstverständlich mit regionalen Produkten und je nach Jahreszeit.

Wir haben auf Weihnachtsgeschenke verzichtet und unterstützen mit dem eingesparten Geld sehr gerne das Vorhaben des Vereins, denn gerade Kinder und Jugendliche liegen uns persönlich und als Unternehmen sehr am Herzen“, sagt Arntraud Krug von La Cucina e Casa.


Im Bild von links bei der Spendenübergabe: Torsten Ott (Schatzmeister der Wildparkfreunde), Fabian Krug, Arntraud Krug, Christoph Krug (alle La Cucina), Florian Dittert (1. Vorsitzender der Wildparkfreunde)

Bild: Elena Krug



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Pure Club
Geiselwind oben
Bei Dimi
Ozean Grill
Gastro-Musterbanner
Eisgeliebt
Yummy
Pinocchio
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Ein Kommentar

  1. Christopher Richter

    Toll was der Florian Dittert und sein Team der Wildparkfreunde da rund um den Wildpark leisten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.