Home / Gastronomie / Das 20. Schweinfurter Straßenmusikfestival Pflasterklang – und parallel der „Rama Dama“-City Flohmarkt

Das 20. Schweinfurter Straßenmusikfestival Pflasterklang – und parallel der „Rama Dama“-City Flohmarkt


BIG-1zu5
Eisgeliebt

SCHWEINFURT – Zum 20. Mal klingt in diesem Jahr das Straßenpflaster in der Schweinfurter Fußgängerzone, wenn es wieder heißt: „Pflasterklang“! Das Straßenmusikfestival des KulturPackts geht am Samstag, 1. September, in seine 20. Auflage, und wieder werden sich viele Musiker und Gruppen von nah und fern einfinden, um die Innenstadt zu bespielen.

Zwischen Roßmarkt und Rückertstraße erklingt an jeder Ecke ein anderer Sound: zarte Percussionklänge von Handpans, kräftige Rockmusik, engagierte Folksongs, bekannte Oldies, exotische Didgeridoos, Klassik, Swing, akustischer Punk und vieles mehr. Dazu gibt es Tango auf der Straße, ein Straßentheater, die Kindershow vom Bubbelbär und am Nachmittag noch ein Kinderprogramm mit Clownine und Rosa Rosini.


AMS - Auto Motorrad Service


Rund 40 Solisten und Gruppen werden dabei sein – aus Ostfriesland und Berlin, aus Wien und Münster, aber auch von Schwebheim und Gochsheim.

Beim Pflasterklang wird akustisch gespielt, Verstärker sind verpönt. Das Festival des KulturPackts ist eine heitere, ruhige und unkommerzielle Veranstaltung für die ganze Familie. Alles ist live und handgemacht, das Straßenpflaster wird zur Bühne, der Kontakt zwischen Künstler und Zuschauer ist so nah wie nirgends sonst.

Von 10 bis 16 Uhr treten die Künstler je drei Mal an wechselnden Plätzen in der Innenstadt auf, von der Rückertstraße bis zum Jägersbrunnen.

Am Abend gibt es den idyllischen Abschluss am Mainufer, wo die Musiker beim Abschlussfest an der Gutermannpromenade ab 20.00 Uhr noch einmal aufspielen. Diese „Straßenmusikmeile“ erstreckt sich von der Disharmonie bis zur Staustufe und wird nur von Strassenlaternen, Fackeln, Mondschein und ein paar Lampions beleuchtet. Die Verpflegung mit Bier, Wein, Bratwürsten usw. ist gesichert.

Weitere Informationen unter www.kulturpackt.de oder kulturpackt@gmx.de

Samstag, 1. September
10 – 16 Uhr in der Fußgängerzone
20 – 23 Uhr am Mainufer/Gutermannpromenade

Parallel dazu findet das „Rama Dama“ – der 6. Schweinfurter City Flohmarkt am 01. September statt. Es handelt sich um eine gemeinsame Aktion von Schweinfurt erleben e.V. und der Qualitätsroute Schweinfurt

Unter dem Motto „ Alles muss raus“ rufen die Werbegemeinschaft Schweinfurt erleben e.V. und die Qualitätsroute Schweinfurt in einer gemeinsamen Aktion zum sechsten Schweinfurter City-Flohmarkt des Einzelhandels in der Innenstadt am Samstag, den 01. September von 10 bis 18 Uhr auf. Zeitgleich findet in der Innenstadt das Straßenmusikfestival „Pflasterklang“ statt, das seit 1999 vom KulturPackt Schweinfurt veranstaltet wird.

Mundartlich auch „Rama Dama“ genannt (hochdeutsch: „aufräumen tun wir“), durchstöbern die teilnehmenden Geschäfte Ihre Lager nach Weggeräumten und Ausrangierten. Dann ist Einzelhandels-Flohmarkt. Am 01. September stehen Bier- und Klapptische vor den teilnehmenden Geschäften und darauf finden sich neben Neuware Dinge, die zum Wegwerfen viel zu schade sind. Dinge, wie etwa ausrangierte Dekorationsteile, ausgefallende Möbelstücke, alte Einrichtungsgegenstände, Krimskrams und Schnickschnack. Flohmarktzeit bedeutet natürlich auch, Handeln und Feilschen beim Preis ist ausdrücklich erlaubt. Flohmarkt-Insider wissen, dass gleich nach Ladenöffnung die originellsten Teile vor der Tür stehen und dass man schnell sein muss um die besten Stücke zu ergattern.

Über 60 Geschäfte in der Innenstadt nehmen am Flohmarkt teil. Man erkennt die teilnehmenden Geschäfte am blauen „Rama Dama“ Plakat im Schaufenster.



Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram | Pinterest | Telegram

Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Yummy
Eisgeliebt
Naturfreundehaus
Ozean Grill
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.